564 | Zurich at its Best | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Die Stadt Zürich ist an klaren Tagen ein herrlicher Ort um die Aussicht in die Berge zu geniessen. In diesem Bild sieht man die beiden Wahrzeichen der Stadt, das Grossmünster links von der Limmat und das Fraumünster rechts davon. Im Hinergrund zeigen sich die verschneiten Gipfel der Glarner und Schwyzer Alpen von ihrer besten Seite.
An dieser Stelle herzlichen Dank an den Turmwart der St.Peters Kirche, der mir diese Aufnahme ermöglichte.


Release: 2017-09-28
Kategorie: #cityscape



565 | Time to Sail | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Das Fraumünster im Abendlicht, während ein Segelboot in den Sonnenuntergang segelt.


Release: 2017-09-27
Kategorie: #cityscape



566 | Source of Limmat | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

An besonders klaren Tagen können auch in Zürich die Glarner und Schwyzer Alpen bestaunt werden. Dieses Bild zeigt woher das Wasser entspringt, welches durch die Limmat fliesst.


Release: 2017-09-27
Kategorie: #cityscape



567 | Famous Neighbour | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Es gibt kaum einen schöneren Ausblick auf das Grossmünster als im Wachtzimmer der St.Peter Kirche. Hier zeigt sich das Wahrzeichen von Zürich im herrlichen Abendlicht.


Release: 2017-09-27
Kategorie: #cityscape



568 | Tall Lights | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Der Swissmill Tower, seines Zeichens höchstes Gebäude von Zürich, kurz nach Sonnenuntergang.


Release: 2017-09-27
Kategorie: #cityscape



569 | Creating Clouds | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Am Ende des Tages erleuchten die Lichter des Viadukts und des Prime Towers.


Release: 2017-09-27
Kategorie: #cityscape



191 | Valley of the Titans | Giswil, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Als ich nach einer kühlen Nacht auf dem Giswilerstock aufwachte, legte sich ein leichter Nebelschleier über die Landschaft. Es kam mir vor, als seien die Seen der Zentralschweiz von Titanen umgeben, die die Täler beschützen. Im Morgenrot zu sehen sind die bekannten Berge Rigi (1798m) hinten links und das Stanserhorn (1898m) vorne rechts.


Release: 2017-09-26
Kategorie: #landscape



563 | Heart of the Scorpion | Mauna Kea, Hawaii



Die Geschichte hinter dem Bild:

Die Antares Region gehört zu meinen liebsten Objekten am Nachthimmel. Mit nur fünf Aufnahmen konnte ich die intensiven Farben, auf dem Mauna Kea auf Hawaii, einfangen. Der gelbe Stern im Bild ist Antares, seines Zeichens hellster Stern im Sternbild Skorpion. Ein fantastisches Kunstwerk aus galaktischem Sternenstaub.


Release: 2017-09-26
Kategorie: #astro



562 | The Art of Public Transportation | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

In kaum einem Land ist der Öffentliche Verkehr so pünktlich wie in der Schweiz. So sind es auch die Tramlinien in Zürich. An der frisch renovierten Tramstation «Central» musste ich also nur den Fahrplan konsultieren und wusste, wann die welche Trams Lichtspuren ins Bild zaubern würden.


Release: 2017-09-25
Kategorie: #cityscape



561 | Still Dreaming | Seegräben, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Nach einer kurzen Nacht entschloss ich mich spontan am Pfäffikersee den Sonnenaufgang anzuschauen. Ich stand am Steg, während der Nebel lautlos über die Wasseroberfläche schwebte und die Enten und Schwäne schnatternd nach Nahrung suchten.
Stehe ich wirklich da oder ist alles nur ein Traum? Magische Momente.


Release: 2017-09-24
Kategorie: #landscape



558 | UFO of Arenal | Arenal Volcano National Park, Costa Rica



Die Geschichte hinter dem Bild:

UFO Wolken kannte ich bis dato nur aus Natur Dokumentationen. Noch nie konnte ich dieses Schauspiel mit eigenen Augen bestaunen. Als wir im Arenal Nationalpark in Costa Rica unterwegs waren, lockerten sich die Regenwolken etwas auf und eine UFO Wolke formierte sich genau über den Gipfel des aktiven Vulkanes Arenal.


Release: 2017-09-19
Kategorie: #landscape



559 | Swiss Heartbeat | Innerthal, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Schaue ich über die gezackten Schweizer Berggipfel, kommt mir spontan die Herzstromkurve in den Sinn. Ein stetiges auf und ab, das ist Leben. Es gibt kaum ein schöneres Gefühl, als kurz nach Sonnenaufgang die frische Bergluft einzuatmen.


Release: 2017-09-19
Kategorie: #landscape



557 | Dolder Sunset | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Ein herrlicher Sonnenuntergang im September beim Hotel Dolder Grand.


Release: 2017-09-18
Kategorie: #cityscape



556 | Magic Caslte | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Die aufziehenden Wolken bewegten sich rechtzeitig Richtung Westen, so dass der Himmel über dem Dolder Grand schon fast aussah, als würde er in Flammen stehen. Mit grossen Augen stand ich da und genoss diese unglaubliche Stimmung. Einen so intensiven Sonnenuntergang über Zürich habe ich schon lange nicht mehr erlebt.


Release: 2017-09-17
Kategorie: #cityscape



554 | Rugh Hour Sunset | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Der Sonnenuntergang am Central stand schon lange auf meiner to do Liste. Der Umbau der Tramhaltestelle war abgeschlossen und das Wetter schien vielversprechend. Nachdem die Wolken gegen Abend immer dichter wurden, zog ein kurzer Regenschauer über die Stadt. Zum richtigen Zeitpunkt lichteten aber die Wolken am Horizont und die Sonne blitzte für eine Minute unter den Wolken hervor. Der Moment war perfekt. Zürich, für mich eine der schönsten Städte der Welt.


Release: 2017-09-13
Kategorie: #cityscape



555 | Schipfe at Dawn | Zürich, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Die Schipfe ist einer meiner Liebslingsplätze an der Limmat. Speziell bei Sonnenaufgang habe ich hier schon viele magische Momente erlebt. Dieses Bild zeigt diesen herrlichen Ort kurz vor Sonnenaufgang.


Release: 2017-09-13
Kategorie: #cityscape



551 | Meet me under the Milky Way | South Point, Hawaii



Die Geschichte hinter dem Bild:

Bei all meinen Reisen nach Hawaii verbrachte ich etliche Stunden am südlichsten Punkt der Big Island. Und obwohl es der statistisch regenärmste Ort der Insel ist, konnte ich hier noch nie einen sternenklaren Himmel bestaunen. Wieder einmal hier, genoss ich ein Nachtessen unter freiem Himmel. Als die astronomische Dunkelheit einbrach und der Himmel noch immer wolkenfrei war, fing mein Puls an zu rasen. Die Zeit war knapp, den der Mond sollte demnächst aufgehen. Also sprang ich aus dem Auto rannte mit Kamera und Stativ in der Hand, wie Usain Bold zu seinen besten Zeiten, 200m quer durch die ausgetrocknete Landschaft. Völlig ausser Atem konnte ich endlich das Panorama aus meinen Träumen schiessen. Dank dem Airglow und dem Mond, der die Wolken am Horizont rötlich färbte, entstand eine meiner farbenprächtigsten Astrofotografien.


Release: 2017-09-04
Kategorie: #astro



549 | The Art of Lava | Kalapana, Hawaii



Die Geschichte hinter dem Bild:

Nachdem wir die Tage zuvor vergeblich versucht hatten die fliessende Lava aus der Nähe zu sehen, spürten wir an diesem Tag jeden einzelnen Muskelstrang. Aus diesem Grund suchte ich in der Nähe unserer Unterkunft nach interessanten Formen der Lava. In einem Radius von nur 100m gab es so viel zu sehen, dass ich damit mehrere Stunden beschäftigt war. Als ich bei diesem riesigen Riss, in Form eines halben Herzes stand, wurde ich von der Wettergöttin mit einem herrlichen Sonnenuntergang belohnt. Schön zu sehen, wie die Natur selbst in den lebensfeindlichsten Umgebungen neues Leben hervorbringt.


Release: 2017-09-02
Kategorie: #landscape



553 | Signs of the Times | Sustenpass, Schweiz



Die Geschichte hinter dem Bild:

Fotografien von Gletschern sind Dokumente der Zeitgeschichte. In der Schweiz werden laut Berechnung der Glaziologen bis ins Jahr 2100 ca. 80 bis 90 Prozent der Eismasse verloren gehen. Noch vor 30 Jahren reichte der Steingletscher bis zum Steinsee runter. Was zurückbleibt sind karge Steinlandschaften mit teils instabilen Hängen. Mit der Klimaerwärmung kommen neue Naturgefahren auf uns zu und es bleibt zu hoffen, dass unsere Bevölkerung sowie die alpine Landschaft nicht zu sehr unter den Veränderungen leiden.


Release: 2017-09-02
Kategorie: #astro



548 | Observing the Scorpion | Haleakala, Hawaii



Die Geschichte hinter dem Bild:

Als auf dem Haleakala Vulkan kurz vor dem Ende der astronomischen Dunkelheit ein leichter Schleicher Wolken über die Landschaft zog, konnte ich das Sternzeichen des Skorpions so schön sehen wie noch nie. Die hellsten Sterne leuchteten noch heller. Ebenfalls zu sehen ist das Halaeakala Observatorium welches von Autoscheinwerfern angestrahlt wird. Die Autos waren es dann leider auch, die mir weitere Aufnahmen des Skorpions verwehrten.


Release: 2017-09-01
Kategorie: #astro




GIANNIKRATTLI.COM