schweiz




280 | Matterhorn Sunset | Zermatt, Schweiz
Matterhorn Sunset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als wir im September an den wahrscheinlich meistfotografierten Bergsee der Schweiz reisten, trafen wir auf zahlreiche andere Fotografen, die ebenfalls auf einen herrlichen Sonnenuntergang am Matterhorn (4478m) hofften. Am Nachmittag scherzten wir noch, dass der aufgezogene Hochnebel komplett rot werden würde. Dass es dann aber gleich so intensive Farben zu sehen gab, wagte keiner zu glauben. Sogar die Fotos mit dem Mobiltelefon sahen klasse aus. Eine Stunde nach Sonnenuntergang zogen Wolken auf und auf 2600m konnte man kaum 100m weit sehen. Selten ein solches Wetter Glück gehabt! Was für ein Erlebnis!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



330 | Mystical Milky Way | Grabs, Schweiz
Mystical Milky Way
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Iphone meldete bereits „Willkommen in Österreich“, die letzten Wolken zogen vorbei und dann war der Himmel nach einer mehrtägigen Tiefdruckphase endlich wieder sternenklar. Unglaublich welches Schauspiel mir über dem Voralpsee im Toggenburg geboten wurde. Über dem See bildete sich Nebel, der weich über die Landschaft zog und oberhalb des Gamsbergs (2385m) huschte leise die Milchstrasse vorbei. Durch die Feuchtigkeit bildete sich schon nach kurzer Zeit Dunst am Objektiv, was dazu führte, dass Saturn und Mars schon fast aussahen als wären sie benachbarte Galaxien. Kurz darauf waren keine 30 Sekunden Belichtungszeiten mehr möglich.
Viele schöne Orte der Schweiz durfte ich bisher besuchen, dieser Ort der Ruhe schafft es dabei auf die vorderen Plätze.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



366 | Alpine Meditation | Innerthal, Schweiz
Alpine Meditation
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Meistens ist es so, dass ich meine Touren nach einem bestimmten Foto ausrichte, welches ich mir schon genau im Kopf vorgestellt habe. Das heisst für mich ist es ein erfolgreicher Ausflug, wenn dieses eine Foto im Kasten ist. So war es auch dieses Mal nicht anders. Der Tierberg (1989m) ist, von der richtigen Seite betrachtet, ein Prachtsstein. Man kann förmlich sehen, wie sich die Gesteinsplatten übereinander geschoben haben. Diese Formen der Natur faszinieren mich ungemein. Als ich nun an diesem wolkenlosen Morgen auf dem Gipfel des Bockmattlis stand und die Sonne langsam hinter dem Tierberg aufging, musste ich vor Begeisterung schon fast aufpassen, dass ich nicht einen Schritt ans falsche Ort machte. Neben dem Gipfelkreuz ist nicht viel Platz, schon einen Meter daneben geht es senkrecht den Felsen runter Richtung Kanton Glarus. Ich blieb also andächtig stehen und wartete auf diesen einzigartigen Moment, wenn dich in den Bergen der erste Sonnenstrahl des Tages trifft. Genau darum ist die Landschaftsfotografie meine Leidenschaft.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



482 | Hilltop Heavens | Vorderthal, Schweiz
Hilltop Heavens
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In manchen Nächten in den Bergen, denke ich „Bergbauer sollte man sein.“ Auf mich wirken die Szenerien, als seien sie an Romantik kaum zu übertreffen. Die harte Arbeit, die am Tag geleistet werden muss, wird völlig vergessen. Bevor die ersten Wanderer die Landschaft durchschreiten, bin ich mit den magischen Momenten im Gepäck längst wieder verschwunden. Auf meinen Reisen habe ich kaum einen Ort gefunden, der die Schweizer Bergwelt an Schönheit, Geborgenheit und Sicherheit übertrifft. Es macht also Sinn, dass sich in meinem Familienwappen ein Steinbock findet. Tief im Innern halt doch ein Bergler.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



575 | Autumn at the Matterhorn | Zermatt, Schweiz
Autumn at the Matterhorn
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Herbst verwandelt die Landschaft rund um das Matterhorn (4478m) in ein farbenprächtiges Paradies. Einer der schönsten Orte ist meiner Meinung nach der Grindjisee, in dem sich das Schweizer Wahrzeichen und die goldenen Lärchen wunderschön spiegeln.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



637 | Vista of my Ancestors | Schönenberg, Schweiz
Vista of my Ancestors
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Seit mehr als 30 Jahren besuche ich an Weihnachten meine Familie im Kanton Zürich. Als an diesem Morgen dicker Nebel über dem Zürichsee lag, packte ich zum ersten Mal meine Kamera zum Fest ein. Angekommen am Bauernhaus meiner Vorfahren bot sich mir ein atemberaubendes Schauspiel. Der Nebel zog langsam über die Hügel, die mit Solitärbäumen bewachsen sind. Was für ein Ausblick vom Garten meiner Grosseltern.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



628 | Morning Glory | Luzern, Schweiz
Morning Glory
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach einer eisigen Nacht auf dem Pilatus (2128m) konnte ich den Sonnenaufgang kaum erwarten. Die letzten Sterne verschwanden vom Himmel und am Horizont zeigten sich die ersten Farben. Langsam zog Nebel auf und legte sich über die Stadt Luzern und den Vierwaldstättersee. Was für eine geniale Aussicht vom Luzerner Hausberg.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



139 | Lake Lucerne Startrails | Luzern, Schweiz
Lake Lucerne Startrails
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto zeigt die winterliche Innerschweiz mit der Stadt Luzern und dem Vierwaldstättersee im Fokus. Man sieht darin was die Sterne so treiben, wenn diese lange genug belichtet werden. Für das ganze Bild wurde eine Belichtungszeit von 104 Minuten benötigt und beinhaltet 419 x 15 Sekunden Aufnahmen.
An diesem Montagabend im Dezember stand ich bei eisigen Temperaturen insgesamt 15 Stunden auf dem Gipfel vom Pilatus (2128m). Und obwohl ich ein warmes Hotelzimmer gebucht hatte, benötigte ich dieses nur um meine Akkus zu laden. Das Frieren hatte sich aber gelohnt, wie ich finde.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



394 | One Golden Second | Oetwil am See, Schweiz
One Golden Second
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal habe ich das Gefühl es muss Schicksal sein. Lange schon wollte ich ein Sonnenblumenfeld bei Sonnenuntergang fotografieren. Jedoch konnte ich in der Umgebung nie ein passendes finden. Letzte Woche fuhren wir auf dem Weg nach Hause einen kleinen Umweg und fanden per Zufall diesen magischen Ort! Kaum zu glauben, dass ich dieses Foto keine 10 Minuten von unserer Wohnung schiessen konnte. Mir stockte der Atem als sich die Sonne senkte und diesen Moment perfekt machte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



564 | Zurich at its Best | Zürich, Schweiz
Zurich at its Best
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Stadt Zürich ist an klaren Tagen ein herrlicher Ort um die Aussicht in die Berge zu geniessen. In diesem Bild sieht man die beiden Wahrzeichen der Stadt, das Grossmünster links von der Limmat und das Fraumünster rechts davon. Im Hinergrund zeigen sich die verschneiten Gipfel der Glarner und Schwyzer Alpen von ihrer besten Seite.
An dieser Stelle herzlichen Dank an den Turmwart der St.Peters Kirche, der mir diese Aufnahme ermöglichte.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



112 | September Sunrise | Zürich, Schweiz
September Sunrise
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Panorama der Stadt Zürich vom Uetliberg an einem wunderbaren Herbsttag.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



205 | Last Day of Summer | Arosa, Schweiz
Last Day of Summer
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Älplisee in Arosa im Kanton Graubünden liegt auf 2156m und ist bekannt für seine ruhige Oberfläche, daher spiegeln sich die umliegenden Berge Aroser Rothorn (2980m), Älplihorn (3005m) and Tschirpen (2728m) sehr schön im Wasser. Von Arosa aus war es eine relativ einfache 1,5 stündige Wanderung mit 17kg im Rucksack. Die Idee war es den Sonnenuntergang, die Milchstrasse und den Sonnenaufgang zu fotografieren. Hier ist das Resultat. Als ich am See ankam war das Wetter ziemlich schlecht, Regen bei 3°C. Glücklicherweise stoppte der Regen nach einer halben Stunde und ich konnte die Reflektionen der Berge doch noch fotografieren. Allerdings war keine Wetterbesserung in Sicht, daher entschied ich mich für den Rückmarsch ins Dorf und setzte den Sonnenaufgang auf meine 2do Liste für das nächste Mal.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



234 | Frozen Sunrise | Zürich, Schweiz
Frozen Sunrise
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Seit sieben Jahren wohne ich nun in schon in Zürich, doch so klar wie an diese kalten Winter Morgen habe ich die Glarner und Schwyzer Alpen noch nie gesehen. An diesem 2. Januar war der Sonnenaufgang für 8:11 Uhr angesagt. Also in der Dunkelheit aufgestanden und aus der nebligen Stadt entflohen auf den Uetliberg 869m. Leider war der Turm wegen Vereisung gesperrt, jedoch war die Aussicht so genial. Kurz vor Sonnenaufgang konnte ich die neblige Albiskette mit den Alpen im Hintergrund einfangen. Meiner Meinung nach das schönste Foto, das ich bisher in Zürich schiessen konnte, wenn auch von der Stadt herzlich wenig zu sehen ist.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



251 | Tramonto di Lugano | Lugano, Schweiz
Tramonto di Lugano
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Bild wurde vom Gipfel des Monte Brés (925m) aufgenommen. Glücklicherweise war die letzte Talfahrt der Zahnradbahn um 18:05 und Sonnenuntergang um 18:20, daher war ich fast alleine auf dem Berg. Auf dem Foto sind der Luganersee sowie die Stadt Lugano zu sehen. Links im Bild ist der zweite bekannte Aussichtspunkte, auf den man hinaufsteigen kann, der S.Salvatore (912m). Lugano liegt an der Grenze zu Italien, daher liegen die Italienischen National Parks Parco Nazionale della Val Grande, Campo dei Fiori Regional Park und Parco delle Cinque Vette gleich um die Ecke. Durch die Form der Schweizer/Italienischen Grenze können rechts im Bild in der Ferne einige der höchsten Gipfel der Schweiz ausgemacht werden Parrotspitze (4432m), Signalkuppe (4554m), Zumsteinspitze (4563m), Dufourspitze (4634m) und das Jägerhorn (3970m).


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



265 | Swiss Dreams | Innerthal, Schweiz
Swiss Dreams
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nachdem wir auf dem Brüschstockbügel (1488m) unser Zelt aufgeschlagen und unsere Kameras auf die Stative montiert hatten, waren wir bereit für den Sonnenuntergang. Manchmal lohnt es sich bei Sonnenuntergang auch einen Blick hinter sich zu werfen. Der bewölkte Sonnenuntergang gab den Bergen Redertenstock (2295), Mutteristock (2294), Silberen (2319m), Fluebrig (2093m) über dem Wägitalersee und den dazwischenliegenden Glarner Alpen eine rötliche Färbung.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



269 | Tesla Tower | Schwyz, Schweiz
Tesla Tower
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Bild zeigt einen Blitz der während eines intensiven Gewitters in die Rigi (1798m) einschlägt. Für zwei Stunden waren unzählige Blitze zu sehen. Drei davon schlugen in den Funkturm auf der Riga ein, wovon dieser der spektakulärste war. Der Blitz sieht aus wie ein Baum der Richtung Himmel wandert. Das Foto wurde aus 27km Entfernung mit 200mm geschossen, wo es windstill und der Himmel Sternenklar war.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



276 | Waking up in Switzerland | Arth, Schweiz
Waking up in Switzerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Was macht den Reiz aus die Schweiz zu besuchen? Für mich ist ein Sonnenaufgang in den Bergen etwas unvergleichlich Schönes. Die frische Luft und die atemberaubenden Panoramen sind wahrhaft magisch. Das frühe Aufstehen lohnt sich, sollte die Sicht auch für einmal nicht ganz klar sein.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



279 | Derborence Sunrise | Derborence, Schweiz
Derborence Sunrise
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In der Schweiz gibt es unzählige Bergseen, dieser Ort zählt für mich zu den schönsten. Der Weg hierhin führt durch ein grossflächiges Weinanbaugebiet, schmale Strassen, die in den Fels gehauen sind und durch einen der ursprünglichsten Wälder unseres Landes. Stark abfallende Felswände und Berge die steil in den Himmel ragen sind keine Seltenheit. Schon der Weg ist also ein Abenteuer.
Im September erlebten wir tiefe Temperaturen in der Nacht. Der Boden war bereits frostig und ich konnte mein Stativ im Morgengrauen näher am Wasser positionieren. Am Ufer bildete sich bereits Eis und durch die Kälte war das Wasser auch zu Sonnenaufgang noch spiegelglatt. Als sich schliesslich die leichte Wolkendecke zu färben begann, erwachte das Tal zu neuem Leben.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



281 | Into the Abyss | Kandersteg, Schweiz
Into the Abyss
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Berner Oberland ist für seine steil abfallenden Felswände bekannt und ein Paradies für viele Extremsportler. Die Berner Alpen präsentierten sich an diesem September Abend im perfekten Licht, als sich dieser Gleitschirmflieger ins ungewisse Wolkenmeer stürzte. Da mir persönlich mehr das Ruhige liegt, konnte ich die passende Komposition bereithalten bis sich solch ein "Vogel" wunderschön im Bild positionierte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



346 | Terraforming | Alt St.Johann, Schweiz
Terraforming
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Seit Jahren treffe ich auf meinen Ausflügen immer wieder auf die Churfirsten. Vom Walensee ragen sie, beinahe unbezwingbar scheinend, steil in den Himmel. Diese Berge faszinieren vom ersten Augenblick an. Auf der Rückseite sind die Gipfel zwar weniger steil, die Landschaft dafür umso schöner. Sie sind das Aushängeschild des Toggenburgs.
In dieser Nacht verbrachten wir wundervolle Stunden inmitten von mehreren hundert Kühen. Diese tollen Tiere waren lammfromm und sehr interessiert, so sehr, dass Sie einem häufig direkt vor die Kamera standen. Nach einigen Streicheleinheiten zogen sie glücklich weiter oder legten sich gemütlich rund um uns ins Gras. Als kaum noch Kuhglocken zu hören waren, verzogen sich die letzten Wolken und die Milchstrasse erstrahlte am Nachthimmel. So mächtig die Churfirsten auch scheinen, im Universum sind es doch nur kleine Sandkörner.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



352 | Toggenburg Dreamscape | Alt St.Johann, Schweiz
Toggenburg Dreamscape
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Vor langer Zeit, noch bevor ich mich mit der Astrofotografie befasste, sah ich ein Foto eines Berges, der mich schon fast ans Matterhorn erinnerte. Es stellte sich heraus, dass es sich hierbei um einen der Churfirsten handelt, den Frümsel (2267m). Der Name klingt nicht majestätisch, doch bei Nacht steht dieser Fels perfekt ausgerichtet zur Milchstrasse. Unglaublich was für zauberhafte Motive unsere Schweiz doch bietet.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



354 | Out of Reach | Vorderthal, Schweiz
Out of Reach
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Andromeda Galaxie ist 2,5 Millionen Lichtjahre von unserem Sonnensystem entfernt und somit liegt sie am nächsten an der Milchstrasse. Trotzdem wird Andromeda für uns niemals erreichbar sein.
Am Mittwochabend entschloss ich mich meinen Startracker auf eine Wanderung mitzunehmen. Als ich mich um 02:00 schlafen legte, verfolgte meine Kamera für 1h40min unsere Nachbarin.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



359 | Verzasca Perseids 2016 | Verzasca, Schweiz
Verzasca Perseids 2016
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In der Nacht vom 11.-12. August war der Höhepunkt der Perseiden und gemäss Vorhersagen sollten diese 2016 so intensiv sein wie nur alle 12 Jahre. Unglücklicherweise war für die ganze Deutsch und Westschweiz schlechtes Wetter vorhergesagt. Natürlich konnten wir uns dieses Spektakel aber nicht entgehen lassen und entschieden uns für den etwas längeren Weg ins Tessin. Alles gepackt und ab auf die Autobahn. Auf dem Gotthardpass bemerkten wir dann, dass vor lauter Vorfreude die meisten warmen Jacken zu Hause geblieben waren, aber die Schlafsäcke hatten wir ja dabei. Es ging also das letzte Stück durch die Dunkelheit hoch zur Verzasca Staumauer. Diesen Ort kannten wir nur bei Tag, wenn es immer viele Leute hat, die sich mit dem Bungeeseil die Mauer runterstürzen wollen. In der Nacht waren wir hier die einzigen. Die beste Idee war unsere Liegestühle durch die halbe Schweiz zu transportieren, so konnten wir uns in den Schlafsack kuscheln und gemütlich den sternenklaren Himmel beobachten. Und was sich uns hier für ein Schauspiel bot übertraf alle unsere Erwartungen! So viele und vor allem so helle Sternschnuppen hatten wir noch nie gesehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



364 | Bockmattli | Innerthal, Schweiz
Bockmattli
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto war schon lange ein Herzensprojekt von mir. Seit nun fast 32 Jahren schaue ich zur steilen Felswand des Bockmattlis hoch und denke jedes Mal aufs neue, was für ein Berg! Lange hat mich die steile und anstrengende Wanderung abgeschreckt. Letzte Woche war es aber endlich soweit. Ich packte meine Kamera, mein Zelt und ganz viel Flüssigkeit und trug meinen 19kg schweren Fotorucksack bei 30°C die 1022 Höhenmeter hoch bis zum Gipfelkreuz. Auf 1932m angekommen, war die Aussicht genau so fantastisch wie ich sie mir vorgestellt hatte. Einfach nur perfekt!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



375 | Iceland | Melchsee-Frutt, Schweiz
Iceland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als ich nach 25 Jahren zum ersten Mal wieder auf der Melchsee-Frutt war, kam es mir vor als wäre ich in Iceland. Die Landschaft erinnerte mich sehr stark daran. Auch der Fakt, dass hier fast niemand war verstärkte dieses Gefühl. Den ganzen Nachmittag schon spielte das Licht mit den Wolken und zauberte magische Strahlen in den Himmel. Als die Sonne zum Untergang ansetzte war ich so gebannt, dass mir aus Versehen fast noch die Kamera vom Stativ fiel. Besonders speziell ist dieser Ort auch, da es ganz nahe am geografischen Mittelpunkt der Schweiz liegt. Dies war mir bis dahin gar nicht bewusst.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



403 | Golden Lake | Sils, Schweiz
Golden Lake
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Engadiner Herbst ist etwas ganz Besonderes. Die Lerchen färben die ganze Region golden und zeigen sich somit für einen kurzen Moment von einer ganz speziellen Seite. Als wir einige Tage im Büdnerland verbrachten, erwischten wir gerade den Höhepunkt der Färbung, wie uns der Besitzer des einzigen Hauses direkt am Silsersee mitteilte. Das blaue Wasser und die verschneite Bergkuppe des Piz da la Margna (3159m) rundeten diesen Anblick ab.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



433 | Sophistication | Männedorf, Schweiz
Sophistication
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manche Bildideen benötigen schier unendliche Geduld. Nicht nur das Fotografieren verlangt einiges ab, auch auf die richtigen Bedingungen zu warten ist langatmig. Im speziellen bei diesem Bild. Als ich diesen Baum vor knapp zwei Jahren entdeckte, wollte ich unbedingt Startrails damit ablichten. Allerdings sollte dies bei verschneiter Landschaft geschehen. So funkeln nicht nur die Sterne, sondern auch die Schneeoberfläche. Bisher hatte es hier aber nie Schnee und einen klaren Himmel zur selben Zeit. Bis jetzt, denn an diesem Abend stimmte einfach alles. Es war Halbmond und der Schnee glitzerte, zudem hatte es keine Wolken am Himmel. Das Thermometer zeigte knackige -15°C an und die Kamera war nach 5 Stunden komplett vereist. Das Resultat, ein Abbild aus meinen Träumen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



436 | Frozen Silence | Engelberg, Schweiz
Frozen Silence
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als wir an diesem Wintermorgen aus den Federn krochen, hatten wir das Gefühl es sei etwas kühler als sonst. Denn nach einer nebligen Nacht im Talkessel, war die Umgebung wie schockgefroren. Es herrschte eine magische Stille. Wir konnten uns an diesem surrealen Ort kaum sattsehen. Das Thermometer zeigte -19°C an und die Finger fingen nach kurzer Zeit an zu schmerzen. Hätte ich die Handschuhe doch bloss nicht im Auto vergessen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



481 | My Dream | Vorderthal, Schweiz
My Dream
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Seit ich die Milchstrasse das erste Mal sah, fasziniert sie mich. Um sie abzulichten habe ich nun schon unzählige Nächte habe ich nun schon in der Dunkelheit verbracht. In den letzten Jahren habe ich immer wieder von einem Bild geträumt. Jetzt konnte ich es endlich festhalten. Mein einsamer Schlafplatz in den Schweizer Bergen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



485 | Glacier Tales | Glarus, Schweiz
Glacier Tales
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Glarnerland, eine faszinierende Symbiose zwischen Berg und Mensch. Jeder Glarner scheint stolz auf seine Heimat zu sein. Und es ist wahrhaftig ein Paradies für Bergliebhaber. Hier habe auch ich meine Leidenschaft für die Astro- und Bergfotografie entdeckt. Nach einer abenteuerlichen Anreise im Dunkeln entstand dieses Panorama in welchem die Orte Niederurnen, Oberurnen, Näfels, Mollis, Netstal und die Stadt Glarus zu sehen sind. Umsäumt werden sie vom Fronalpstock (2124m), Schilt (2299m), Gross Chärpf (2794m), Hausstock (3158m), Vorder Glärnisch (2328m), Vrenelisgärtli (2903m) und Rautispitz (2283m). Ich freue mich jetzt schon dieses Bild in gross zu sehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



674 | Wonders of Chli Aubrig | Vorderthal, Schweiz
Wonders of Chli Aubrig
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Chli Aubrig (1642m) mag für manche unscheinbar erscheinen, doch mich begleitete er schon die in der Jungend. In dieser Nacht sollte die Konstellation eine Besondere im Universum sein. Das Sternzeichen Skorpion mit seinem hellen orange leuchtenden Stern Antares platzierte sich wunderschön über dem Gipfel.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



536 | Alpine Legacy | Vals, Schweiz
Alpine Legacy
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Seit tausenden von Jahren geht Antares mit seinen benachbarten Sternen im Juli über dem Valser Güferhorn (3379m) und seinem Gletscher unter. Diesen Anblick werden wohl schon unsere Kinder nicht mehr geniessen können. Der Gletscher schmilzt rasant davon. Die steinige Landschaft war noch vor wenigen Jahrzenten ebenfalls vergletschert. Diese Veränderungen stimmen mich nachdenklich und auch etwas traurig.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



538 | Playground of my Brothers | Vals, Schweiz
Playground of my Brothers
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Jeder Naturfreund der sich ins Valstertal begibt wird mit Sicherheit vom mächtigen Bergpanorama begeistert sein. Für mich ist das eigentliche Highlight jedoch die einheimische Bevölkerung. Selten wurde mir eine solche Herzlichkeit entgegengebracht. Ich fühlte mich beim ersten Besuch bereits wie zu Hause.
Als wir uns in dieser Nacht mit den lokalen Sternenwanderern auf den Berg begaben, wurde uns jeder Gipfel fachkundig erklärt. So auch das Guraletschhorn (2908m), welches auf diesem Foto mit dem untergehenden Zentrum der Milchstrasse zu sehen ist. Gut ersichtlich der farbige Lagunen Nebel links, sowie der hell leuchtende Saturn rechts. Zu meiner Freude wurden die Berge vom aufgehenden Mond beleuchtet.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



561 | Still Dreaming | Seegräben, Schweiz
Still Dreaming
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach einer kurzen Nacht entschloss ich mich spontan am Pfäffikersee den Sonnenaufgang anzuschauen. Ich stand am Steg, während der Nebel lautlos über die Wasseroberfläche schwebte und die Enten und Schwäne schnatternd nach Nahrung suchten.
Stehe ich wirklich da oder ist alles nur ein Traum? Magische Momente.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



577 | Changing Seasons | Zermatt, Schweiz
Changing Seasons
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Lärchen in Zermatt umgeben das Matterhorn im Herbst mit wunderschönen Farben. Diese einsame Lärche auf dem Bergkamm war erst im Anfangsstadium der Verfärbung, während die Bäume weiter unten schon fast goldig wirkten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



583 | Wine of Epesses | Epesses, Schweiz
Wine of Epesses
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das kleine Dorf Epesses liegt am Lac Léman mitten im Weinanbaugebiet Lavaux und ist bekannt für seinen feinen Tropfen. Im Bild ist es im herbstlichen Gewandt am goldenen Weinberg zu sehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



605 | Rising Glarnerland | Glarus, Schweiz
Rising Glarnerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Magische Momente konnte ich im Glarnerland schon verbringen. So habe ich auch mein erstes Schweizer Astrofoto hier aufgenommen. Im Bild zu sehen ist der Zugang zum Glarnerland mit den Gemeinden Oberurnen, Näfels, Mollis und Netstal. Im Hintergrund ragt der Vorder Glärnisch (2328m) markant in die Höhe.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



609 | Sleep Well Zermatt | Zermatt, Schweiz
Sleep Well Zermatt
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Matterhorn, es wacht über Zermatt während sich das Dorf schlafen legt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



629 | Devils Sunrise | Schwyz, Schweiz
Devils Sunrise
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An manchen Tagen stehst du auf dem Gipfel und denkst du seist noch am Träumen. Die Schweizer Alpen ein Kunstwerk der Plattentektonik. In diesem Bild zu sehen ist der Fronalpstock (1922m) im Vordergrund, die drei Spitzen vom Chaiserstock (2515m), Fulen (2491m) und Rossstock (2461m) mit Schächentaler Windgällen (2764m) dahinter, sowie der höchste Berg des Glarnerlands im Hintergrund, der Tödi (3614m).


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



633 | Good Morning Flumserberg | Flumserberg, Schweiz
Good Morning Flumserberg
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein eisiger aber auch magischer Morgen in den Flumserbergen. Eine dicke Nebeldecke über dem Tal, die Churfirsten im schönsten Morgenlicht. An manchen Tagen möchte ich ein Vogel sein, der sich frei über den Wolken bewegen kann.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



638 | Breathing | Mythen Region, Schweiz
Breathing
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An diesem Abend schaute ich über das Nebelmeer und hatte das Gefühl ich könnte tiefer einatmen als sonst. Die Luft war so klar, dass man bis in die weit entfernten Alpen schauen konnte. Im Bild zu sehen ist der Kleine (1811m) und Grosse Mythen (1898m) sowie die Rigi Hochflue (1698) mit den Schwyzer und Glarner Alpen im Hintergrund.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



667 | Family in Space | Schönenberg, Schweiz
Family in Space
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Tageslicht schwindet, Geräusche verstummen, unterwegs in einer verschneiten Traumlandschaft. Es scheint so, als sei die Zeit stehen geblieben und doch bewegt sich unsere Erde mit unvorstellbarer Geschwindigkeit durchs All.
Die meisten dieser Bäume wurde gepflanzt als meine Familie in diese Gegend zog. Viele Male stand ich schon hier und bestaunte die feinen Verästelungen der Bäume. Etwas später fand ich heraus, dass sich der Polarstern genau darüber befindet. Ein Anblick, der mit immer wieder aufs Neue in seinen Bann zieht.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



694 | Lights of Conelli | Zürich , Schweiz
Lights of Conelli
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Seit bald 30 Jahren gastiert der Zirkus Conelli während der Weihnachtszeit auf dem Bauschänzli. Jedes Jahr freue ich mich über dieses farbenfrohen Event am Ufer der Limmat. An diesem Abend konnte ich nun endlich ein Panorama realisieren, welches ich schon lange im Kopf hatte. Dieses Bild zeigt eine fünf minütige Momentaufnahme der wohl bekanntesten Sicht auf Zürich.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



138 | Pilatus Startrails | Luzern, Schweiz
Pilatus Startrails
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In diesem Bild kann man die Sternenwanderungen über dem Gipfel des Pilatus (2128m) sehen. Insgesamt wurden dafür 211 Fotos mit einer Belichtungszeit von 105min aufgenommen. Die Nacht draussen war eisig kalt, jedoch verging die Kälte nach und nach beim Betrachten der Fotos auf der Kamera.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



143 | Swiss Dusk | Luzern, Schweiz
Swiss Dusk
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenuntergang über dem Vierwaldstättersee


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



160 | Sights of Albis | Zürich, Schweiz
Sights of Albis
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenuntergang über dem Knonauer Amt


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



185 | Into the Galaxy | Braunwald, Schweiz
Into the Galaxy
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nichts geht über eine Mitternachts Wanderung um die Milchstrasse zu beobachten. Dunkle Orte sind in der Schweiz nicht so weit entfernt, wie man manchmal denkt. Die Glarner Alpen zum Beispiel sind sehr einfach zu erreichen und die Sicht ist fantastisch. Diesen Ort erreichte ich mit einer 1,5 stündigen Zugfahrt von Zürich aus. Nach einer zweistündigen Wanderung war der Himmel perfekt für ein galaktisches Selbstportrait.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



187 | Vrenelis Milky Way | Braunwald, Schweiz
Vrenelis Milky Way
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto zeigt ein Panorama der Milchstrasse bestehend aus 12 Fotos, aufgenommen am Oberblegisee auf 1422m. Für mich ist dies ein magischer Ort, hier konnte ich die ersten Bilder der Milchstrasse in den Schweizer Alpen schiessen, während mein einziger Begleiter in der Dunkelheit ein einsamer Frosch war.
Erst musste ich eine Stunde warten, bis sich die meisten Wolken verzogen hatten. Nur links über dem Vrenelisgärtli blieben diese hartnäckig hängen. Etwas weiter rechts macht sich das Licht von Glarus bemerkbar und die Lichtquelle rechts im Bild ist die Stadt Chur in 50km Entfernung mit dem galaktischen Zetrum darüber.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



190 | The Messenger | Braunwald, Schweiz
The Messenger
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Vergiss niemals deine Taschenlampe! Ich nehme sogar drei Taschenlampen mit im Falle eines Defektes von einer oder mehreren. Für die Milchstrassen Astrofotografie sind die dunkelsten Orte die Besten, aber Wandern ohne Licht ist in den Schweizer Alpen nicht zu empfehlen. In meinem Fall hier hatte ich nicht mal Handy Empfang. Ich wanderte zwei Stunden durch die Dunkelheit der Glarner Alpen meistens durch den Wald. Es kann manchmal etwas beängstigend sein, denn an die Stille muss man sicher erst gewöhnen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



201 | Guardians of Arosa | Arosa, Schweiz
Guardians of Arosa
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Kürzlich verbrachte ich fünf bewölkte Tage in Arosa, Graubünden. Ich hoffte auf dramatische Wolkenhimmel über den Bergseen. Dieses Foto wurde am Dienstag Morgen um 06:29 aufgenommen. Nach der Tagwache um 04:00 und einer 30 minütigen Wanderung auf 1600m runter, wartete ich auf den perfekten Moment bis die umliegenden Berge (Schiesshorn 2605m, Sandhubel 2763m, Älpliseehorn 2725m) nicht mehr von den Wolken bedeckt waren. Aufgrund der niedrigen Temperaturen von 3°C war der Stausee Isel sehr ruhig und zeigte diese schönen Reflektionen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



203 | Vertical Milky Way | Glarus, Schweiz
Vertical Milky Way
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Neumond im August ist in der Schweiz bereits eines der letzten Daten, um das Zentrum der Milchstrasse einzufangen. Nach einem zweistündigen Aufstieg kam ich um 23:00 beim Hüttenkopf (1100m) an. Zu dieser Jahreszeit steht die Milchstrasse schon ziemlich senkrecht am Himmel und bewegt sich von Süden nach Westen. Es war 00:45 als ich dieses Bild geschossen habe. Die hell erleuchtete Stadt Glarus mit seinen über 12’000 Einwohnern wurde mit zwei verschiedenen Belichtungen aufgenommen. Für die Milchstrasse über dem Glärnisch und dem Vrenelisgärtli musste der Isowert auf 6400 erhöht werden, damit unsere Galaxie in ihrer ganzen Pracht zu erkennen ist.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



312 | Orbit | Vorderthal, Schweiz
Orbit
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Hier zeigt sich der galaktische Kern von unserer Heimatgalaxie. Dieses Foto habe ich am 19.März um 04:58 aufgenommen, gleich nachdem der Mond untergegangen war. In der Vergangenheit war mir nicht bewusst, dass der Mittelpunkt der Milchstrasse bereits im März zu sehen ist, daher war ich nervös den Astro-Sommer dieses Jahr bereits etwas früher zu beginnen. Bisher hatte ich noch keine Astro Fotos im Schnee geschossen. Die Füsse froren daher etwas mehr als im Sommer.
Um die Milchstrasse mit 50mm in ihrer ganzen Pracht einzufangen, benutzte ich einen Star Tracker, der die Erdrotation ausgleicht. Dadurch kann man auch die Bewegung der Erde in der leicht verwischten Landschaft sehen. Ich wollte damit zeigen, dass sich unser Sonnensystem um den galaktischen Kern dreht und nicht umgekehrt. Ausserdem sind Saturn (in der Mitte) und Mars (rechts oben) im Bild zu sehen.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



246 | Sunset of the Dragon | Schwyz, Schweiz
Sunset of the Dragon
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto wurde auf dem Gipfel des Rigis auf 1798m aufgenommen. Der Berg in der Ferne ist der Pilatus (2128m) welcher Drachenberg genannt wird. Da die aus der Wolkendecke herausragende Spitze ein atemberaubendes Panorama ergab, war ich bei Sonnenuntergang nicht der einzige mit der Fotokamera im Anschlag. Allerdings war ich der einzige der vom Gipfel fotografierte. Wenig später realisierte ich dann auch warum, vom sich im Wind bewegende Funkturm hagelte es nämlich von Zeit zu Zeit Schnee und Eis. Glücklicherweise erwischte mich keiner der hinunterstürzenden Brocken.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



260 | Rising Giants | Näfels, Schweiz
Rising Giants
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Obersee (952m) liegt oberhalb von Näfels im Kanton Glarus am Anfang der Glarner Alpen. Er ist bekannt für seine flache Oberfläche und die Spiegelung der umliegenden Berge. Da Vorsaison Stimmung herrschte, war das Hotel und der Camping Platz immer noch geschlossen und niemand sonst war hier oben anzutreffen. Auf dem Foto sieht man den Brünnelistock (2133m) links und den Bärensolspitz (1831m) rechts, gespiegelt im Obersee.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



270 | Destiny | Filzbach, Schweiz
Destiny
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als der Höhepunkt der Perseiden Sternschnuppen angesagt war, ging es für ein weiteres Mal in die Glarner Alpen. Da jedoch zu diesem Datum die Milchstrasse bei Neumond optimal über das enge Tal leuchtete, wartete ich auf den richtigen Zeitpunkt ohne Meteoriten und Flugzeuge. Beinahe senkrecht in den Himmel fotografiert, ergaben die Alpen einen Rahmen um unsere Galaxie.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



317 | Galactic Castle | Rapperswil, Schweiz
Galactic Castle
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In dieser Region bin ich aufgewachsen und hätte die Milchstrasse also schon viele Jahre früher sehen können. Im Bild zu sehen ist das fast 800 Jahre alte Schloss Rapperswil mit dem stark beleuchteten Seedamm. Ich stellte mir vor, wie dieses Foto wohl im Jahre 1220 ausgesehen hätte, als das Schloss gebaut wurde. Glücklicherweise schafft es Rapperswil heute noch nicht, unsere Heimatgalaxie zu überstrahlen.
Die Idee für dieses Bild hatte ich schon seit einiger Zeit im Kopf. Dabei gibt es nur einen bestimmten Abschnitt zwischen Stäfa und Rapperswil ohne störende Lichter. Dieser ist so gelegen, dass sich die Milchstrasse nur im April wie gewünscht positioniert und ich daher fast ein Jahr auf diesen Moment gewartet habe.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



336 | Lake Jupiter | Grabs, Schweiz
Lake Jupiter
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Eine Nacht am Voralpsee auf 1123m ist etwas ganz Aussergewöhnliches. Am Ende dieses Tages zog eine dichte Nebeldecke ins Tal, die sich langsam über den See legte. Kurz bevor die Sichtweite nur noch wenige Meter betrug, ging der Mond unter und das hellste Objekt am Himmel war der Jupiter. Durch die dunstige Sicht schien der Planet riesig und strahlte fast so hell wie der Halbmond. Als in der Dunkelheit von Auge fast nichts mehr zu erkennen war, konnte die Kamera die Umgebung mit der Spiegelung im See wundervoll einfangen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



422 | The Dragon | Luzern, Schweiz
The Dragon
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nachdem der Drachenberg (Pilatus) Feuer und Rauch über die Landschaft speite, verschlang er innert kürzester Zeit auch noch die Sonne. Aus einer sicheren Entfernung von 64km konnten wir das Spektakel miterleben. Ein fantastisches Schauspiel!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



353 | Inspiring Moments | Alt St.Johann, Schweiz
Inspiring Moments
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manche Momente bleiben unvergessen! So auch diese Szene, die ich im Toggenburg fotografieren durfte. Während des Sonnenunterganges weidete diese Kuh ganz gemütlich im warmen Abendlicht. Ich glaube sie genoss diesen Moment genauso wie ich. Kurze Zeit später gesellten sich noch weitere Kühe dazu bis wir schlussendlich von ca. 20 Kühen umgeben waren. Es schien mir so als wollte uns die ganze Familie willkommen heissen. Kein Wunder also fühle ich mich in den Schweizer Bergen daheim.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



356 | Billion Stars Hotel | Vorderthal, Schweiz
Billion Stars Hotel
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am Mittwochabend war ich nach einer kurzen Nachtwanderung, wie erwartet, alleine auf dem Berg im Kanton Schwyz. In der Dunkelheit war meine Unterkunft rasch aufgebaut und ich konnte den atemberaubenden Blick über die Berglandschaft geniessen. Für mich schöner als jedes 5 Sterne Hotel, denn hier genoss ich den Luxus von 5 Milliarden Sternen. Und als ob die Nacht nicht schön genug gewesen wäre, durfte ich am Morgen einen wolkenlosen Sonnenaufgang aus dem Zelt beobachten. Ein herrlicher Moment!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



360 | The Wanderer | Vorderthal, Schweiz
The Wanderer
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Viele Orte die ich besuche sehe ich zuerst nur bei Nacht. Die Orientierung ist nicht immer einfach, da einem die Sinne in der Dunkelheit teilweise Streiche spielen. Jedoch haben die Menschen schon früh erkannt: Auf die Ausrichtung nach den Sternen ist verlass.
Auf dem Gipfel stehend, die unendlichen Weiten des Universums bestaunen, ein Bild aus meinen Träumen.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



369 | What If? | Männedorf, Schweiz
What If?
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal stelle ich mir vor wie die Welt wohl aussähe, wenn keine Menschen auf der Erde leben würden. Bei Neumond muss eine atemberaubende Dunkelheit geherrscht haben. Und dies nicht nur mitten im Pazifik, sondern überall! Diesen magischen Ort, den meine Freundin und ich des Öfteren besuchen, möchte ich euch für einmal mit einem Composing zeigen. Wie würde es ohne Lichtverschmutzung aussehen? Die Milchstrasse steht genauso zum Baum, nur leider verwehrt uns die Lichtverschmutzung diesen Blick darauf.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



373 | Summer Glow | Innerthal, Schweiz
Summer Glow
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Für diesen Anblick nahm ich einige Strapazen auf mich. Bepackt mit schwerem Fotorucksack wanderte ich fast vier Stunden die Steilen hänge hinauf. Oben angekommen, wurde ich von Mutter Natur mit einem wundervollen Panorama belohnt. Vom Tierberg (1989m) bis hin zum Säntis (2502m) erstrahlten alle Gipfel im besten Licht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



377 | Panoramic Mirror | Melchsee-Frutt, Schweiz
Panoramic Mirror
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bei windstillen Verhältnissen funktioniert der Tannensee auf knapp 2000m wie ein Spiegel in dem sich die 3000er der Urner Alpen reflektieren. An diesem Abend waren die Berge um den Titlis etwas Wolken verhangen und es wehte ein leichter Wind. Auch trotz keiner spiegelglatten Oberfläche bot sich mir hier aber ein wunderbares Schauspiel zum Tagesabschluss.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



396 | Matterhorn Sunrise | Zermatt, Schweiz
Matterhorn Sunrise
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als wir an diesem September Morgen an den Stellisee kamen, trafen wir auf etliche Fotografen, die die Nacht draussen verbracht hatten. Sie berichteten, dass sie in gefrorenen Schlafsäcken aufgewacht waren. So kalt die Luft, so heiss liefen die Auslöser der Kameras als der Sonnenaufgang ein wunderschönes Panorama am Matterhorn (4478m) zeichnete.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



398 | Holi Festival of Nature | Frutigen, Schweiz
Holi Festival of Nature
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Normalerweise bin ich bei Dämmerung auf der Suche nach wunderschönen Panoramen. Im Herbst, wenn sich die Bäume färben, bin ich aber auch viel an sonnigen Nachmittagen auf Pirsch nach leuchtenden Farben. Eine solche Farbenpracht, wie ich sie auf dem Weg von Kandersteg nach Grindelwald fand, hatte ich selten gesehen. Mitten im Bild hatte sich zudem eine Fliege platziert, wer kann sie sehen?


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



404 | The Yellow Dress | Zürich, Schweiz
The Yellow Dress
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Herbst verleiht der Stadt Zürich ein magisches Gewandt. So auch diese Bank vor dem Grossmünster in der Altstadt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



405 | Autumn Mistery | Sils, Schweiz
Autumn Mistery
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Silsersee im Engadin ist eine Oase der Entspannung. An diesem Morgen legte sich eine Nebeldecke über das Tal und der eisige Wind sorge für kalte Finger. Bei dieser Aufnahme zeigte sich der Piz da la Margna (3159m) für einen kurzen Moment bevor die Sonne aufging.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



408 | Männedorf Fire | Männedorf, Schweiz
Männedorf Fire
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im Herbst ist nicht nur die Zeit der Farben im Wald, sondern auch die Jahreszeit mit den schönsten Sonnenuntergängen. An diesem Abend waren wir sehr glücklich, als wir dieses Farbenspiel in unserer Nachbarschaft beobachten konnten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



412 | Branches of Light | Schönenberg, Schweiz
Branches of Light
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Auf der Suche nach Solitär Bäumen entdeckten wir den Teufenbachweiher in Schönenberg. Es kam dazu, dass die untergehende Sonne der Umgebung eine schöne Farbe verlieh. Ich fühlte mich mit diesem Ort verbunden, ohne ihn zu kennen. Später erfuhr ich, dass ich als kleines Kind mit meinen Eltern öfters hier war. Fotografie, manchmal eine Reise in die Vergangenheit.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



432 | Interstellar | Braunwald, Schweiz
Interstellar
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Vor 20 Jahren pflanzte ich einen Baum, dieser wird mich mit Bestimmtheit überdauern und für mich viele klare Nächte bestaunen. So frage ich mich auf meinen Wanderungen ab und zu welcher Ort wäre wohl der schönste für ihn? Als ich vor diesem Stein stand, kam es mir vor, als hätte jemand genau dieselbe Idee für seinen Schützling gehabt. Es war wohl Mutter Natur. Das Universum, einfach fantastisch.
Dies war mein erstes Foto der Milchstrasse in den Schweizer Bergen, bis heute hatte ich es niemandem gezeigt. Weitere Versuche an diesen magischen Ort zu gelangen, scheiterten bisher an heftigen Wetterumschwüngen und Meter hohen Schnee.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



441 | Between Heavens | Wald, Schweiz
Between Heavens
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manche Tage beginnen bewölkt, dunkel, einfach trist. So auch heute als der dicke Nebel nicht viel Hoffnung machte. Doch plötzlich wurde es am Horizont hell. Für diesen magischen Moment kam die Sonne kurz zum Vorschein, verschlang den Nebel und hüllte ihn in ein fantastisches rot. Es war als würden wir zwischen zwei Himmeln schweben. Solche Sonnenaufgänge sind selten und bleiben lange in Erinnerung.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



442 | Lake Zurich Fire Snake | Männedorf, Schweiz
Lake Zurich Fire Snake
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenuntergänge. Wieder und wieder ein einzigartig faszinierendes Schauspiel der Natur. Unersättlich für Aug und Seele. So auch letzte Woche über dem Zürichsee. Von Männedorf aus gesehen erstreckte sich, ein von der Sonne feuerrot gefärbtes Wolkenband, von der Rigi über das ganze Seebecken.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



454 | House by the Lake | Sils, Schweiz
House by the Lake
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das einzige Haus direkt am Silsersee. Wer wohnt hier wohl? Beim Vorbeigehen sehen wir einen Herrn, der konzentriert am Gartentor herumhantiert. Ein „Grüezi wohl“ lässt Ihn aufschauen. Ein älterer sehr sympathischer Mann grüsst zurück und erzählt, dass er zwar nicht der „praktische“ Typ sei, das Gartentor aber könne er schon noch reparieren. Das Haus werde seit Generationen weitervererbt und er habe schon als kleiner „Buäb“ dem Grossvater geholfen. Dass es hier zu hausen ein „Tröimli“ sein muss, bestätigte er uns ohne Wenn und Aber.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



461 | Take a Deep Breath | Zürich, Schweiz
Take a Deep Breath
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Auf diesen Moment habe ich Jahre gewartet. Ein atemberaubender Sonnenaufgang über Zürich mit den Schweizer Alpen im Hintergrund. Herrlich, dass selbst über der grössten Stadt der Schweiz die Luft noch klar ist.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



464 | City with a View | Zürich, Schweiz
City with a View
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bei guter Fernsicht sieht es auch als wäre die Stadt Zürich am Fusse der Schweizer Alpen erbaut worden. Bei Sonnenaufgang bietet dem Besucher ein wundervolles Schauspiel.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



468 | The Descendants | Hirzel, Schweiz
The Descendants
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Fast wie gezeichnet sehen sie aus, die Moränenhügel welche sich bis ins Zugerland erstrecken. Fast auf jedem Hügel stehen bis zu 200 Jahre alte Linden. Es handelt sich dabei hauptsächlich um Erinnerungsbäume. Einige wurden zum Gedenken an politische oder historische Ereignisse gepflanzt. Andere hingegen, wenn auf einem Hof etwa ein Stammhalter geboren worden ist. Meine Grosseltern zogen vor vielen Dekaden in diese Region und konnten sich bereits damals an dieser Pracht erfreuen. Schon als kleiner Bub wanderte ich mit meinen Eltern durch diese Landschaft und werde dies auch mit meinen Kindern tun. Diese Lindenbäume, sie werden mich auch an meine Vorfahren erinnern.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



480 | Fate | Vorderthal, Schweiz
Fate
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als ich hier alleine in der Dunkelheit sass, dachte ich mir: „Lustig wie das Leben so spielt.“ Gefühlte tausend Mal war ich schon hier. Als kleiner Junge wanderte ich bereits mit meinen Eltern durch diese Landschaft. Sogar das Skifahren erlernte ich hier. Den Weg hier hoch würde ich wohl mit verbunden Augen finden, jede Kurve eine alte Bekannte. Und doch sehe ich diesen Ort heute in ganz anderem Licht. Die Sterne warteten all diese Jahre auf mich, so kommt es mir vor. Zu alledem besuchte mich ein Reh In der Dunkelheit, schon fast ohne Scheu. Es scheint so, als gehöre ich hier oben auf der Sattelegg zum Inventar.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



483 | Vrenelis Volcano | Glarus, Schweiz
Vrenelis Volcano
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach einer sternenklaren Nacht in den Glarner Bergen zogen Wolken auf über dem Vrenelis Gärtli und ich packte meine Sachen zusammen und machte mich auf den Rückweg. Auf dem Weg nach unten merkte ich jedoch, dass sich die Wolken doch noch anfingen zu färben. Ein Sprint zurück hoch zum meinem Nachtlager, hektisch Stativ und Kamera aufgebaut und dann ging das Schauspiel erst richtig los. Perfekter hätte das Timing der Wolken nicht sein können. Bei der Betrachtung des Bildes kommt es mir so vor als wäre der Glärnisch (2914m) ein mächtiger Vulkan der über Glarus wacht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



486 | Before the Ducks | Zürich, Schweiz
Before the Ducks
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Selbst in der Innenstadt spiegelt die Limmat früh morgens schöner als manch Bergsee. Es gibt dafür nur eine Regel zu beachten, sei früher als die ersten Enten. Sobald die Enten los sind, ist es vorbei mit der Spiegelung. Dieses Foto konnte ich an einem prachtvollen Morgen im Frühling einfangen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



487 | Twoface | Zürich, Schweiz
Twoface
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Zürich hat für mich zwei Gesichter. Das hektische und laute Treiben einer Grossstadt ist was mir nicht so gut gefällt. Die zweite Seite der Limmatstadt ist eine ruhige und gemächliche, so gefällt es auch einem Naturliebhaber wie mir. In der Nacht und früh morgens können traumhafte Momente eingefangen werden. Diese ältere Frau setzte sich gemütlich in mein Bild, während sich Touristen auf das Grossmünster stürzten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



497 | City of Peace | Zürich, Schweiz
City of Peace
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Hier scheint die Welt noch in Ordnung, früh morgens am Ufer der Limmat. Fraumünster, die Kirche St.Peter und die Zürcher Altstadt spiegeln sich im Fluss und es scheint als bliebe die Zeit hier stehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



498 | Time flies | Zürich, Schweiz
Time flies
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die ältere Dame wirkte, als ob sie sich in gewohnter Umgebung befände. Wahrscheinlich schaute sie schon als kleines Mädchen auf der Uhr der Kirche St.Peter wie spät es war. Früh morgens in der Altstadt von Zürich, ein Ort voller Magie.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



502 | King of the Mountains | Innerthal, Schweiz
King of the Mountains
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Sommer in den Schweizer Bergen ist etwas unfassbar Schönes. Mag der Aufstieg auch oft unendlich streng erscheinen, weiss ich genau wofür ich diese Strapazen auf mich nehme. Bei Sonnenuntergang auf dem Gipfel, hier fühle ich mich jeweils wie der König der Berge.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



510 | My Name is Jupiter | Neuheim, Schweiz
My Name is Jupiter
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal überrascht dich das Universum mit einer wunderbaren Konstellation. Wie dieser Solitärbaum, der direkt unter dem grössten Planeten unseres Sonnensystems stand. Da der Jupiter mit seinen über 60 Monden in 12 Erdjahren einmal um die Sonne kreist, empfand ich es genial, dass er in dieser Nacht für uns posierte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



537 | M31 | Vals, Schweiz
M31
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als wir zu Besuch in Vals waren, durfte ich meine Kamera zum ersten Mal an ein Teleskop anschliessen. Bei Halbmond konnte ich für 30min Bilder unserer Nachbargalaxie schiessen. Die Andromeda Galaxie wird in einigen Milliarden Jahren mit der Milchstrasse verschmelzen. Bis dahin bleiben uns aber noch viele Nächte, um dieses wundervolle Objekt zu beobachten


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



539 | Eagles Nest | Zürich, Schweiz
Eagles Nest
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Hoch über Zürich thronen die Bildungseinrichtungen ETH und Universität und prägen das Stadtbild. Doch auch der Limmatquai und das Niederdorf sind eine Augenweide.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



540 | Golden Lanes of Zurich | Zürich, Schweiz
Golden Lanes of Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Goldig erstrahlen nachts die Strassen von Zürich. Hier im Bild zu sehen die Uraniastrasse, die sich durch die Zürcher Altstadt zur ETH, Universtitä und Predigerkirche schlängelt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



553 | Signs of the Times | Sustenpass, Schweiz
Signs of the Times
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Fotografien von Gletschern sind Dokumente der Zeitgeschichte. In der Schweiz werden laut Berechnung der Glaziologen bis ins Jahr 2100 ca. 80 bis 90 Prozent der Eismasse verloren gehen. Noch vor 30 Jahren reichte der Steingletscher bis zum Steinsee runter. Was zurückbleibt sind karge Steinlandschaften mit teils instabilen Hängen. Mit der Klimaerwärmung kommen neue Naturgefahren auf uns zu und es bleibt zu hoffen, dass unsere Bevölkerung sowie die alpine Landschaft nicht zu sehr unter den Veränderungen leiden.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



554 | Rugh Hour Sunset | Zürich, Schweiz
Rugh Hour Sunset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Sonnenuntergang am Central stand schon lange auf meiner to do Liste. Der Umbau der Tramhaltestelle war abgeschlossen und das Wetter schien vielversprechend. Nachdem die Wolken gegen Abend immer dichter wurden, zog ein kurzer Regenschauer über die Stadt. Zum richtigen Zeitpunkt lichteten aber die Wolken am Horizont und die Sonne blitzte für eine Minute unter den Wolken hervor. Der Moment war perfekt. Zürich, für mich eine der schönsten Städte der Welt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



556 | Magic Caslte | Zürich, Schweiz
Magic Caslte
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die aufziehenden Wolken bewegten sich rechtzeitig Richtung Westen, so dass der Himmel über dem Dolder Grand schon fast aussah, als würde er in Flammen stehen. Mit grossen Augen stand ich da und genoss diese unglaubliche Stimmung. Einen so intensiven Sonnenuntergang über Zürich habe ich schon lange nicht mehr erlebt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



573 | Autumn Colors in Zurich | Zürich, Schweiz
Autumn Colors in Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Herbstliche Farben bei der St.Peters Kirche in Zürich


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



579 | Once upon a Time | Altendorf, Schweiz
Once upon a Time
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Sonne geht über dem Stockberg (1217m) auf und lässt den Bezirk March im schönsten Licht erstrahlen. An diesem Morgen kam ich mir in meine Kindheit zurückversetzt vor, wunderbare Momente am oberen Ende des Zürichsees.
Im Vordergrund zu sehen, ist die Kapelle Sankt Johann mit den Rebstöcken im herbstlichen Gewand.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



580 | Gold of Switzerland | Zermatt, Schweiz
Gold of Switzerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am Fusse des Matterhorns stehen die goldenen Lärchen und erstrahlen im Sonnenlicht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



581 | Autumn at the Matterhorn 2 | Zermatt, Schweiz
Autumn at the Matterhorn 2
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Herbst verwandelt die Landschaft rund um das Matterhorn (4478m) in ein farbenprächtiges Paradies. Einer der schönsten Orte ist meiner Meinung nach der Grindjisee, in dem sich das Schweizer Wahrzeichen und die goldenen Lärchen wunderschön spiegeln.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



584 | Autumn at Lac Léman | Grandvaux, Schweiz
Autumn at Lac Léman
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im Herbst färbt sich das Weinanbaugebiet Lavaux gelb und ein herrlicher Kontrast zwischen Rebstöcken, Wasser und Bergen entsteht. Im Hintergrund sind die Berge Grand Muveran (3051m), Petit Muveran (2810m), Dent Favre (2917m), Tête Noire (2876m), Grand Dent de Morcles (2969m) und Grand Combin de Grafeneire (4314m) zu sehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



586 | Golden Wine of Lavaux | Grandvaux, Schweiz
Golden Wine of Lavaux
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Eine Wanderung durch die goldenen Rebstöcke von Lavaux ist ein herrliches Erlebnis. Mitten drin befindet sich das bekannte Dörfchen Epesses, welches links im Bild zu sehen ist. Eine malerische Umgebung.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



596 | Spiderland | Seegräben, Schweiz
Spiderland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als ich bei Sonnenaufgang durch die Landschaft von Seegräben wanderte, sah ich bereits aus der Ferne leuchtende Flächen an den Pflanzen. Bei näherem Betrachten realisierte ich, dass es sich dabei um unzählige Spinnennetze handelte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



606 | Lavaux Sunset | Epesses, Schweiz
Lavaux Sunset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach der Wanderung durch die goldenen Weinfelder von Lavaux machten wir Rast im kleinen Dörfchen Epesses. In den schmalen Gassen zwischen den alten Häusern fühlte man sich in der Zeit zurückversetzt. Als dann auch noch der Sonnenuntergang über dem Lac Lémon ein wunderbares Abendrot zauberte, fand der Tag einen herrlichen Abschluss.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



631 | Peaks of Switzerland | Schwyz, Schweiz
Peaks of Switzerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An diesem Morgen hatte ich eine herrliche Sicht über die Gipfel des kleinen (1811m) und grossen Mythen (1898m) hin zum Glärnisch Massiv. Besonders freute ich mich über die Sichtung des Vrenelisgärtlis (2904m). Von dieser Seite hatte ich den Gletscher bis dahin noch nie gesehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



661 | Frozen Passion | Alt St.Johann, Schweiz
Frozen Passion
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Jedes Frühjahr steigt mein Puls. Die Leidenschaft unsere das Zentrum Heimatgalaxie wieder zu sehen, führt mich auch in den kältesten Nächten in die Schweizer Natur. So wie in dieser Nacht im verschneiten Toggenburg. Nicht nur der Schnee war tiefer als gedacht, auch die Temperatur lag im zweistelligen Minusbereich. Nach der anstrengenden Wanderung durch die Dunkelheit stand ich nun einmal mehr da, das Strahlen der Milchstrasse in meinen Augen und schon fast vergass ich das Auslösen meiner Kamera.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



665 | 17 Years | Rapperswil, Schweiz
17 Years
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Holzbrücke zwischen Rapperswil und Hurden wurde 2001 eröffnet. Geschätzte tausend Mal bin ich schon daran vorbeigefahren, jedoch hatte ich noch nie einen Fuss daraufgesetzt. An diesem kalten Wintermorgen nahm ich mir nach 17 Jahren die Zeit, um hier einen Moment der Ruhe zu verbringen. Bei Sonnenaufgang tauten die zu Beginn vereisten Holzlatten und der Steg färbte sich golden.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



668 | Swiss Fine Art | Schönenberg, Schweiz
Swiss Fine Art
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Solitärbäume in Schwarz-Weiss, eine ganz besondere Stimmung, welche hier entstand. Es schien als ob der Nebel die Kantonsgrenze zwischen Zürich und Zug verbergen wollte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



670 | Rainy Opera | Zürich, Schweiz
Rainy Opera
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Wetterbericht prognostizierte Wind und Regen, trotzdem wollte ich dieses Foto realisieren, welches ich schon lange in meinem Kopf hatte. Auf dem neugestalteten Sechseläuten Platz spiegelt sich das Opernhaus unglaublich schön. Das windige Wetter hatte den Vorteil, dass niemand lange stehen blieb und dieses Bild nach einer fast menschenleeren Stadt aussieht. Einsame Grossstädte, ein magischer und zu gleich surrealer Anblick.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



673 | Never Forgotten | Vorderthal, Schweiz
Never Forgotten
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als in dieser Nacht der Saturn über dem Gross Aubrig aufging, wusste ich, dass ich diesen Moment niemals vergessen würde. Das Zentrum der Milchstrasse zwischen Gross und Chli Aubrig sowie Saturn, Mars und Jupiter am Firmament, ein ganz spezieller Augenblick für mich. Genau ein Jahr zuvor stand ich hier, die Landschaft völlig ohne Schnee. Für mein Bild, welches ich mir wünschte, brauchte es aber unbedingt ein träumerisches Weiss. Denn diesen Ort meiner Kindheit, wollte ich mit dem einen Skilift bei eisiger Temperatur einfangen. Schon verrückt, was für eine Faszination dieselben Orte aus verschiedenen Gründen ausüben.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



94 | Zurich Blue | Zürich, Schweiz
Zurich Blue
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das typische sommerliche Blau der Limmat fliest unter den Brücken von Zürich.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



116 | Zurich at Dusk | Zürich, Schweiz
Zurich at Dusk
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Zürich kurz nach Sonnenuntergang mit den Bergen im Hintergrund.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



142 | Mystic Winter | Zürich, Schweiz
Mystic Winter
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nebelbedeckte Landschaft gesehen vom Uetliberg


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



161 | Good Morning Glarnerland | Glarus, Schweiz
Good Morning Glarnerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Früh morgens starteten wir in der Dunkelheit mit unserem Aquila Sportflugzeug vom kleinen Flugplatz in Hausen am Albis. Das Ziel war der Sonnenaufgang über den Bergen einzufangen. Da man erst 30 Minuten vor Tagesanbruch starten darf, war die Reichweite etwas eingeschränkt und wir entschieden uns für die Glarner bzw. Schwyzer Alpen. Unsere Route führte uns erst über die Albiskette, anschliessend über den Zürichsee und schlussendlich zu den verschneiten Gipfeln. In diesem Bild sieht man im Vordergrund die Schwyzer Berge Chöpfenberg (1896m), Tierberg (1989m), Bockmattli (1932m) und den Schiberg (2044). Dahinter sind links die Churfirsten zu sehen und rechts hinten befindet sich der Rautispitz (2283), Wiggis (2282) und der Schijen (2259).


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



176 | Golden Peeks | Glarus, Schweiz
Golden Peeks
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenaufgang über dem Klöntalersee


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



189 | Milky Way Obwalden | Giswil, Schweiz
Milky Way Obwalden
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Beste Sicht ins Zentrum unserer Galaxie auch in Obwalden. Besser gesagt, die Aussicht ist hier noch besser als in Glarus! Dies obwohl die beiden Kantone in der Dunkelheitsskala in der selben Kategorie liegen und von der linken Luzerner Seite mehr Licht auf die Kamera trifft, als in Glarus überhaupt möglich.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



212 | Vintage Star Trails | Elm, Schweiz
Vintage Star Trails
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Chüebodensee befindet sich über Elm im Kanton Glarus auf 2046m. Da der See im ältesten Naturschutzgebiet Europas liegt, dem Glarner Freiberg, ist es ein grossartiger Ort zum Wandern und dank der geringen Lichtverschmutzung für die Astrofotografie. Allerdings ist Oktober nicht gerade der beste Monat in der Schweiz um das Zentrum unserer Galaxie zu fotografieren, da man es nicht mehr sehen kann.
Als die Wettervorhersage für ein ganzes Wochenende klaren Himmel meldete, konnte ich es mir nicht nehmen lassen und versuchte mein Glück. Nach meinem ersten Anlauf im Juli, damals wurden gute Bilder durch starke Regenfälle zu Nichte gemacht, war dies mein zweiter Versuch in Elm. Es war eine der härtesten Wanderungen, dich ich bis anhin gemacht hatte, da der Wanderweg steil und der 19kg schwere Rucksack ermüdend war. Nachdem ich auf dem Gipfel des Schabells (2127m) ein Selfie geschossen hatte, stieg ich zum See hinunter, um meine geplanten Aufnahmen in die Tat umzusetzen. Über 2000m wurde es während der 10 Stunden Warten neben meinen Kameras ganz schön kalt.
Dieses Bild besteht aus 351 40Sekunden Belichtungen, um die Zirkulation der Sterne über den Glarner Bergen einzufangen. Glücklicherweise hatte es wirklich während 4 Stunden keine einzige Wolke am Himmel. Die Kamera stoppte die Aufnahme erst als der Akku leer war.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



214 | Golden Peaks | Elm, Schweiz
Golden Peaks
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Chüebodensee befindet sich über Elm im Kanton Glarus auf 2046m. Er ist bekannt für seine glatte Oberfläche und die Reflektion des nahe gelegenen Mürligrats (2234). Dieses Foto wurde Mitte Oktober aufgenommen nachdem während 10 Stunden Sternenwanderungen eingefangen wurden. Da die Nacht durchgehen windstill war, wurde es nicht so kalt wie erwartet. Nichtsdestotrotz waren die Temperaturen um einiges angenehmer als die Sonne aufging und die Gebirgskette in goldener Farbe erstrahlen liess.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



217 | November Moon | Mettmen, Schweiz
November Moon
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto zeigt den Bergligrat zwischen dem Charenstock (2422m) und Berlgihorn (2428m) während der Halbmond über dem Glarnerland aufgeht. Der erste Schnee im November verlieh den Gipfeln bereits einen ersten Wintertouch. Aufgenommen wurde das Bild vom Ufer des Stausee Garichti in Mettmen auf 1622m kurz vor Sonnenuntergang.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



222 | Towers in Green | Zürich, Schweiz
Towers in Green
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im November wurde ich von Pro Senectute Schweiz im Rahmen der Kampagne "Alles hat seine Zeit" gebeten, das Beleuchtungsprojekt in der Stadt Zürich fotografisch zu begleiten. Die Fotos wurden jeweils direkt ins Grossmünster übertragen und auf Grossleinwand projiziert Dieses Bild ist mein Favorit des Abends.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



257 | Giants of Schwyz | Zürich, Schweiz
Giants of Schwyz
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Zürich ist im Vergleich zu anderen Metropolen ruhig und idyllisch. An manchen Tagen ist die Sicht in die Alpen jedoch so gut, dass mich schon fast das Heimweh packt. Vom Bürkliplatz kurz vor Sonnenuntergang mit 400mm in Richtung Süden-Osten gezoomt, wirken die Schwyzer Alpen gleich viel näher. Der Bös Fulen, seines Zeichens mit 2801m der höchste Punkt des Kantons Schwyz, scheint trotz der Entfernung von 54km direkt am Seeufer zu liegen. Der Gipfel wird von der Grenze zwischen den Kantonen Glarus und Schwyz passiert. Daneben ragen der Grisset (2721m) und der Pfannenstock (2573m) in die Höhe mit der dazwischen liegenden Silberen, welche eine Bergkuppe am Pragelpass ist.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



271 | Placid Lake | Filzbach, Schweiz
Placid Lake
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach einer sternenklaren Nacht am Lagerfeuer brachte die Sonne die Gipfel der Glarner Alpen in den frühen Morgenstunden zum Erstrahlen. Der nur wenige Meter tiefe Bergsee spiegelte die Umgebung schon fast wie ein Spiegel. Es herrschte eine herrliche Stimmung im Tal.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



275 | Sundown Zurich Oberland | Hinwil, Schweiz
Sundown Zurich Oberland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Sonne verschwindet hinter den Hügeln des Kantons Zürich, die Antenne des Uetlibergs sendet die letzten Funksignale bei Tageslicht und das Abendrot spiegelt sich im Greifensee. Dies nennt man wohl einen perfekten Sommerabend im Zürcher Oberland.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



283 | Bockmattli at Dusk | Innerthal, Schweiz
Bockmattli at Dusk
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Bockmattli markiert mit seinen 1932 Metern die Grenze zwischen den Kantonen Glarus und Schwyz. Die von hier fotografierte Schwyzer Seite bietet Kletterern eine fast senkrecht abfallende Wand, die es zu bezwingen gibt. Wanderer nehmen hier auch gerne den einfacheren Weg rechts vorbei über den Bockmattlipass. Im Juli hätte man hier perfekte Sicht zum Zentrum der Milchstrasse, wenn dann das Wetter mitspielt. Unsere Wanderung führte uns vom Wägitalersee über die Alp Schwarzenegg im Vordergrund zum Brüschstockbügel. Als sich die Wolken und Felsen ins Abendrot hüllten, wurde uns ein Farbenspiel bei Sonnenuntergang geboten. Wer hier eine Weile verbringt, wird ab und an freundlich von Kühen begrüsst.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



285 | The Titan | Innerthal, Schweiz
The Titan
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Diese massive Felswand nennt sich Bockmattli und ragt 1932m in die Höhe. Es ist mein persönlicher liebster Berg in den Schwyzer Alpen. Von weit her ist dieses imposante Gebilde zu sehen und bietet unzählige fantastische Sujets. Am Fusse dieser Bergkette aufgewachsen, begleiten mich diese Felsen schon das ganzes Leben und werden auch noch lange nach mir den Gezeiten trotzen. Vor über 10 Jahren bin ich weggezogen und hatte seither keine Sicht in die Berge mehr. In meiner neuen Wohnung kann ich endlich wieder direkt in die Alpen blicken. Ein herrliches Gefühl! Nun liegt der erste Schnee und die Landschaft sieht atemberaubend aus.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



288 | The Shining | Zermatt, Schweiz
The Shining
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto zeigt den Aufgang des Vollmondes auf 2600m über Meer. Als wir nach dem Sonnenuntergang am Stellisee auf dem Retourweg waren, bemerkten wir, dass der Mond direkt hinter der Fluhalp aufging. Eine super Unterkunft in dieser Höhe, wenn man die Nacht nicht draussen in der Kälte verbringen will. Kurz nach dem dieses Bild entstand zogen Wolken auf und verdeckten die ganze Berglandschaft. Man konnte kaum noch was sehen. Eine wahrhaft mystische Atmosphäre! Im Hintergrund zur Rechten zeigt sich der Findelgletscher und links daneben ragt das Adlerhorn mit seinen 3988m in den Nachthimmel.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



289 | Untouchable | Bern, Schweiz
Untouchable
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Bild wurde geschossen als ich eine Nacht auf dem Gipfel des Giswilerstocks (1825m) verbrachte. Es wurde bereits im Juni 2014 aufgenommen. Ich hatte es völlig vergessen, da ich mich mehr auf das Panorama der Milchstrasse konzentriert hatte. Dabei war dieses Foto eine der klarsten Sichtungen des galaktischen Zentrums, die ich bis jetzt in der Schweiz erlebt hatte. Der Mittelpunkt der Galaxie schwebt dabei über den Berner Alpen hinter etwas Airglow verdeckt. Direkt unter der Milchstrasse liegen die Berge Wellhorn (3193m), Rosenhorn (3689m), Mittelhorn (3704m) und das Wetterhorn (3692m). Dahinter beginnen die Walliser Alpen mit den höchsten Gipfeln der Schweiz, doch auch sie sind nur kleine Steine im Universum.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



292 | Fire and Ice | Alt St.Johann, Schweiz
Fire and Ice
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Sujet ist nicht unbekannt und daher kein Geheimtipp. Es handelt sich dabei um den Gräppelensee im Toggenburg, der auf 1307m liegt. Und doch läuft es manchmal besser als geplant. Der Wildhuser Schafberg (2373m) im Hintergrund strahlte durch die Abendsonne feuerrot und verlieh auch dem Eis einen rötlichen Ton. Und dieses Eis war es, das mich überrascht hatte. Trotz den milden Temperaturen, war der ganze See gefroren. Nach dem 45minüten Aufstieg, war ich erst etwas enttäuscht, dass ich keine Reflektion des Berges im Wasser fotografieren konnte, als ich jedoch den richtigen Ort am See fand, war ich begeistert!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



315 | Frozen World | Ausserschwyz, Schweiz
Frozen World
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Bergmassiv sieht bei 600mm noch eindrucksvoller aus. Durch die Entfernung von 45km von meinem Standpunkt schauen die verschiedenen Gipfel aus wie ein einzelner gigantischer Gesteinsbrocken. Jedoch befinden sich vor dem höchsten Berg auf dem Foto noch viele kleinere. Im Vordergrund sieht man einen bekannten Ort im Kanton Schwyz, das Stöcklichrüz auf 1248m. Die ersten zwei höheren Berge dahinter sind der Grosse Aubrig (1695m) links und der Chli Aubrig (1642m) rechts. Beinahe unsichtbar, da sie aus der Ferne aussehen wie ein Teil der Glarner Alpen, liegen die verschneiten Berge Redertenstock (2292) und Mutteristock (2294). Die am weitest entfernten Berge im Bild sind der Stolz des Glarnerlandes, der Glärnisch (2900m) mit seinem Gletschter auf dem Vrenelisgärtli und unzähligen weiteren Gipfeln. Was für eine wunderbare gefrorene Welt!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



319 | First Light | Vorderthal, Schweiz
First Light
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach einer sternenklaren Nacht kommt bei Sonnenaufgang dieser einzigartige Moment, wenn dich die Wärme der ersten Sonnenstrahlen trifft. Ein unbeschreibliches Gefühl.
Dieses Foto wurde im März in den Schwyzer Bergen aufgenommen, nachdem das Zentrum der Milchstrasse dieses Jahr das erste Mal sichtbar war.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



331 | Nocturnal Adventures | Grabs, Schweiz
Nocturnal Adventures
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ich werde öfters gefragt, ob ich mich in der Dunkelheit nicht fürchte? Für mich fühlt sich die Dunkelheit aber mehr an wie ein Schutz. Wenn das Licht schwindet komme ich mir vor als wäre ich unsichtbar und ein Teil der Natur. Die Chance auf ein wildes Tier zu treffen, das mir etwas Böses will, ist in der Schweiz verschwindend klein. Ein Lottogewinn ist da viel wahrscheinlicher. So wandere ich in der Nacht durch Täler, Wälder und auf Berggipfel als ein Teil dieser wunderbaren Welt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



393 | Fire in the Sky | Männedorf, Schweiz
Fire in the Sky
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bei Regen standen wir auf dem Balkon und fragten uns ob es wohl einen Sonnenuntergang geben würde. Eine so faszinierende Farbenpracht am Zürichsee hatte ich bis dahin noch nie gesehen. Sogar der Regen, der über den See zog färbte sich rot. Für einige Sekunden war die ganze Umgebung komplett rötlich eingefärbt. Ein absolutes Highlight!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



365 | Unexpected Reflection | Innerthal, Schweiz
Unexpected Reflection
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Es ist immer wieder spannend, mit was die Natur einem überrascht. Nach dem Aufstieg auf 1800m erwartete ich eigentlich eine karge Steinlandschaft, jedoch zeigte sich die Flache nahe des Gipfels, beinahe sumpfig. Dieses kleine Wasserloch kam mir sehr gelegen, denn die Milchstrasse spiegelte sich darin sehr schön. Im Hintergrund ist zudem mein Zelt zu sehen, das ich auf der Grenze der Kantone Schwyz und Glarus aufgestellt hatte. Leider sind die friedlichen Schafe nicht zu sehen, die auf dieser Wiese grasten und sich im Laufe der Nacht zu mir gesellten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



376 | Peaceful Breakfast | Melchsee-Frutt, Schweiz
Peaceful Breakfast
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein Morgen am Tannensee ist etwas ganz Besonderes. Die Umgebung spiegelt sich im See und die Wärme der aufgehenden Sonne erwärmt die Landschaft. Einfach herrlich!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



378 | The Flash | Melchsee-Frutt, Schweiz
The Flash
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In dieser Nacht blieb uns die Sicht auf die Milchstrasse verwehrt auf der Melchsee-Frutt. Wir liessen es uns aber trotzdem nicht nehmen etwas Kreatives aus dieser Szene zu schaffen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



383 | Sunrise River | Zürich, Schweiz
Sunrise River
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die ersten Sonnenstrahlen über der Limmatstadt fotografiert vom Lindenhof.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



388 | Grossmünster at Dawn | Zürich, Schweiz
Grossmünster at Dawn
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Grossmünster und die Zürcher Altstadt bei Tagesanbruch.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



389 | Zurich Riverbed | Zürich, Schweiz
Zurich Riverbed
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Steine auf dem Grund der Limmat.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



406 | Schwarzenegg | Innerthal, Schweiz
Schwarzenegg
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Alp Schwarzenegg liegt im Innerthal am Fusse des Bockmattlis (1932m) und des Schibergs (2044m). Von unserem Nachtlager offenbarte sich ein wunderbares Panorama bei Sonnenaufgang. Die steilen Felsen stellen die Grenze zwischen den Kantonen Schwyz und Glarus dar und sind meiner Meinung nach unheimlich fotogen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



407 | Time Flows | Zürich, Schweiz
Time Flows
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die blaue Stunde setzt die Wahrzeichen von Zürich ganz besonders schön in Szene. So auch die Münsterbrücke mit dem Fraumünster im Hintergrund.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



409 | Natural Gold | Maloja, Schweiz
Natural Gold
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Auf dem Wanderweg von Maloja nach Sils hatten wir die untergehende Sonne im Rücken die uns wärmte. Es war frisch und an einigen Stellen, war das Gras trotz des schönen Wetters gefroren. Bei diesen Lerchen machten wir Pause und die Szenerie gefiel so gut, dass ich diesen Moment mit der Kamera festhalten wollte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



417 | Ocean of Fire | Horgen, Schweiz
Ocean of Fire
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal steht man hinter der Kamera und traut seinen Augen kaum. Was leben wir nur in einer faszinierenden Welt! Ich konnte es beinahe selber nicht glauben, als dieses Foto so farbenprächtig auf dem Display erschien. Der Sonnenuntergang war derart kräftig, dass dieses intensive rot nur für eine ganz kurze Zeit anhielt. Für mich wirkt es, als seien es Wellen aus Feuer, die über die Landschaft hinweg rollen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



419 | Two Worlds | Hinwil, Schweiz
Two Worlds
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der anrollende Winter teilt die Schweiz in zwei Welten. Während im Flachland noch immer grüne Weiten zu sehen sind, ragen die verschneiten Gipfel der Alpen in den Himmel. In diesem Bild scheint es so, als würde die Nebeldecke die Grenze dazwischen bilden.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



420 | Mighty Borders | Innerthal, Schweiz
Mighty Borders
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als es auf dem Bockmattli (1932m) immer dunkler wurde, suchte ich mir einen geeigneten Zeltplatz. Dieser Hügel schien mir optimal. Ich schlug mein Camp auf und schaute fasziniert an die Felswand des Schibergs (2044m). Die astronomische Dunkelheit offenbarte mir einen unglaublichen Anblick. In diesem Moment wurde mir klar, dass ich das Zentrum der Milchstrasse für dieses Jahr das letzte Mal gesehen hatte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



440 | Mighty Mirror | Sils, Schweiz
Mighty Mirror
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bevor sich das Engadin in den Glanz des Ski WM Winters hüllte, durften wir einige Tage am Silsersee verbringen. Bei Sonnenaufgang dauerte es eine Weile bis der Piz da la Margna (3159m) im Silsersee reflektierte, denn ein leichter Wind machte die Spiegelung für lange Zeit zu Nichte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



429 | Living by the Sea of Fog | Horgen, Schweiz
Living by the Sea of Fog
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sehr tiefer Nebel über dem Zürichsee ist ein wundervolles Schauspiel. Bei einer Langzeitbelichtung entstehen faszinierende Formen, die über die Landschaft ziehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



430 | The Family | Hombrechtikon, Schweiz
The Family
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In den Wintermonaten ist tiefsitzender Nebel in der Zürichsee Region keine Seltenheit. Auf dem Nachhauseweg von einer Sonnenaufgang Shooting, fand ich mich plötzlich auf dieser Wiese mitten in mächtigen Bäumen, als hätten sie mich eingekreist. Der dicke Nebel machte diesen Anblick mystisch.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



431 | Reign of Fog | Rapperswil, Schweiz
Reign of Fog
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das vor fast 800 Jahren erbaute Schloss Rapperswil ist ohne Zweifel eines der Schmuckstücke der Region. Wer hier herrschte hatte einen wunderbaren Blick auf die beiden Inseln Lüzelau und Ufenau. Doch egal wie mächtig die Grafen auch waren, eines war sicher, jeden Winter eroberte der Nebel die Landschaft. So auch an diesem Morgen, als der von Zürich aufkommende Nebel die Umgebung langsam verschlang.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



435 | The Revenge | Elm, Schweiz
The Revenge
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Selten hatte ich an einem Ort solche Höhen und Tiefen erlebt wie am Chüebodensee oberhalb von Elm auf 2046m. Nach einem steinigen Aufstieg mit Gepäck zog ein heftiges Gewitter auf und riss beinahe mein Zelt in die Tiefe. Starker Regen und ein Blitzeinschlag ganz in der Nähe zwangen mich beim ersten Besuch zum Mitternächtlichen Abstieg. Dies war das einzige Mal, dass ich nicht auf den Wetterbericht hören wollte. Der Ort ging mir jedoch nicht aus dem Kopf. Als im November keine Wolke auf dem Radar zu sehen war, wanderte ich erneut zum See und lies meine Kamera etliche Stunden, das Licht ferner Galaxien einfangen. Mit Freude und Stolz präsentiere ich das Resultat.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



438 | Mount Hörnli | Fischenthal, Schweiz
Mount Hörnli
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Wer das Zürcher Oberland kennt, dem ist das Hörnli mit Bestimmtheit ein Begriff. Nach einem kurzweiligen Aufstieg kamen wir genau richtig für den Sonnenuntergang auf dem Gipfel.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



444 | Alpine Memories | Glarus, Schweiz
Alpine Memories
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Von allen meinen Touren ins Glarnerland blieb mir vor allem ein Berg im Gedächtnis, der Mürtschenstock (2441m). Mächtig ragen seine spitzigen Felsen in den Himmel. Bei Sonnenuntergang konnte ich dieses Foto aus dem Zürcher Oberland schiessen. Ich freute mich sehr meinen liebsten Glarner rot leuchten zu sehen. From all my trips to the canton of Glarus one particular mountain remained in my memory, Mount Mürtschenstock (2441m). Its peaks stick out of the landscape and almost reach heaven. At sunset I was able to take this photo from the Zürcher Oberland. I was happy to see one of my favorite things in Glarus glowing in the best light.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



450 | Fine Art Frost | Männedorf, Schweiz
Fine Art Frost
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An manchen Tagen steht man auf, schaut nach draussen und kann kaum glauben, dass dies kein Traum ist. So auch an diesem Tag. Durch den tiefliegenden Nebel war dieser Baum in der Nacht gefroren und bot einen wunderbaren Kontrast zur Sitzbank.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



451 | Lake Zurich Twilight | Innerthal, Schweiz
Lake Zurich Twilight
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Auf diesem Foto zeigt sich der Zürichsee von seiner schönsten Seite. Das Abendrot verzauberte die ganze Landschaft. Sogar der Greifensee ist rechts im Bild noch zu sehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



455 | Lost Heart | Sils, Schweiz
Lost Heart
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die goldig leuchtenden Lärchen, das glasklare Wasser, das rundum Bergpanorama lauter 3000er rundherum. Der Stein in Form eines Herzens wiederspiegelt das Gefühl meines ersten (und sicher nicht letzten) Besuches des Silsersees.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



459 | Endless Peaks | Innerthal, Schweiz
Endless Peaks
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Unzählige Gipfel ragen in den Schweizer Alpen aus dem Boden. Wer sie alle bennen will, braucht ein gutes Gedächnis. Dieses Foto ist bei einem morgentlichen Rundflug über die Schwyzer Berge entstanden.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



463 | The City and the Mountains | Zürich, Schweiz
The City and the Mountains
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Kirche Enge am Fusse der Schweizer Bergwelt, während über der Stadt Zürich die Sonne aufgeht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



467 | The Shepard of Central Switzerland | Oberiberg, Schweiz
The Shepard of Central Switzerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Wie ein Wachturm ragt der Grosse Mythen (1898m) aus dem Boden. Bei leichtem Nebel überschaut er bei Sonnenuntergang den Lauerzersee, die Rigi, einen Teil des Vierwaldstättersees, sowie viele weitere Gipfel der Schweizer Alpen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



471 | Sweet Dreams | Oberiberg, Schweiz
Sweet Dreams
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bereits auf dem Rückweg von einer Tour durch den Schnee, stand ich plötzlich vor dieser Kulisse. Die Wolken färbten sich und packte aufgeregt meine Kamera aus. Etwas überrascht von der Schneetiefe stand ich plötzlich bis zum Bauch im Tiefschnee und konnte mich kaum noch bewegen. Da das Stativ somit aber auch stabil war, genoss ich den Moment und fotografierte die letzten Sonnenstrahlen des Tages.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



478 | Chased by Fog | Walenstadt, Schweiz
Chased by Fog
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In dieser Nacht sollte es soweit sein, das erste Foto der Milchstrasse 2017 war geplant. Der Wetterbericht sagte gute Voraussetzungen ab 1000m an. So fuhren wir an den geplanten Ort und standen auf 1250m im dicksten Nebel. Die Nebelgrenze war aber zum Greifen nah. Es ging also weiter in den Osten bis wir über Walenstadt Sterne ausmachen konnten. Doch auch hier jagte uns der Nebel. Auf 1300m hatten wir dann etwa zwei Stunden klare Sicht bis uns der Nebel wieder eingeholt hatte. Zu sehen ist das Zentrum der Milchstrasse über dem Flumserberg und im Talkessel tausende Lichter, die es nicht vermögen unsere Heimatgalaxy zu überstrahlen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



562 | The Art of Public Transportation | Zürich, Schweiz
The Art of Public Transportation
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In kaum einem Land ist der Öffentliche Verkehr so pünktlich wie in der Schweiz. So sind es auch die Tramlinien in Zürich. An der frisch renovierten Tramstation «Central» musste ich also nur den Fahrplan konsultieren und wusste, wann die welche Trams Lichtspuren ins Bild zaubern würden.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



501 | Zero G | Innerthal, Schweiz
Zero G
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Neulich wurde ich von einem Freund im Ausland gefragt, mit welcher Drohne ich denn dieses Foto geschossen habe. Von meiner Antwort war er etwas überrascht, denn meine Beine trugen die Kamera hier hoch. Wenn ich nun dieses Foto anschaue, fühle ich mich wirklich fast schwerelos.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



507 | Places to Die | Weesen, Schweiz
Places to Die
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manche Orte, die ich auf meinen Reisen durch die Schweiz entdecke, lassen mich für einen Moment innehalten. Ich stelle mir vor wie ich als alter Mann auf der Veranda sitze und die Ruhe der Schweizer Berge geniesse.
Hier zu sehen ist ein einsamer Bauernhof der bei Sonnenaufgang den Walensee überblickt.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



508 | Blue Lagoon | Flims, Schweiz
Blue Lagoon
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Caumasee verzaubert mit einer unwahrscheinlich schönen blauen Farbe. Es wirkt schon fast künstlich und jede Person, die ihn zum ersten Mal besucht, bleibt für einen Moment fasziniert stehen. An diesem Abend im April zeigt sich der See, wie so oft von seiner besten Seite.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



509 | Landing on Planet Toggenburg | Alt St.Johann, Schweiz
Landing on Planet Toggenburg
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Es kam mir vor, als wäre ich auf einem ausgestorbenen Planeten gelandet. Schon bei der Anreise kam mir im Toggenburg kein einziges Auto entgegen. Der Aufstieg, ohne eine Spur im Schnee, war kräfteraubend. Mir kam es vor, als wäre diese Region nicht mehr bewohnt. Auf der verschneiten Alp angekommen, konnte ich noch einige Momente in kompletter Dunkelheit verbringen, bis dann der Mond aufging. Ein spezieller Moment, da ich die Milchstrasse im Mondschein bis dahin noch nie ablichten konnte. Nach dieser kalten Nacht bei -10°C war ich froh, als die Sonne endlich aufging.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



511 | The Beauty of Solitude | Neuheim, Schweiz
The Beauty of Solitude
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im Kanton Zug Sterne zu fotografieren, ist mir lange nicht in den Sinn gekommen. Als ich mir jedoch die Ausrichtung dieses Solitärbaumes und die Lichtverschmutzungswerte angeschaut hatte, wollte ich es versuchen. Nach der Fahrt den engen Strässchen entlang und den Wachhunden der Bauernhöfe vorbei, konnte ich dieses Panorama mit einer Belichtungszeit von 16 Minuten einfangen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



544 | Eagles Nest 2 | Zürich, Schweiz
Eagles Nest 2
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Hoch über Zürich thront die Universität und prägt das Stadtbild. Doch auch der Limmatquai und das Niederdorf sind eine Augenweide.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



555 | Schipfe at Dawn | Zürich, Schweiz
Schipfe at Dawn
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Schipfe ist einer meiner Liebslingsplätze an der Limmat. Speziell bei Sonnenaufgang habe ich hier schon viele magische Momente erlebt. Dieses Bild zeigt diesen herrlichen Ort kurz vor Sonnenaufgang.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



566 | Source of Limmat | Zürich, Schweiz
Source of Limmat
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An besonders klaren Tagen können auch in Zürich die Glarner und Schwyzer Alpen bestaunt werden. Dieses Bild zeigt woher das Wasser entspringt, welches durch die Limmat fliesst.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



569 | Creating Clouds | Zürich, Schweiz
Creating Clouds
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am Ende des Tages erleuchten die Lichter des Viadukts und des Prime Towers.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



572 | Autumn Colors Lindenhof | Zürich, Schweiz
Autumn Colors Lindenhof
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Herbstliche Farben auf dem Lindenhof


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



574 | Autumn Colors of Glarus | Glarus, Schweiz
Autumn Colors of Glarus
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Wenn sich im Herbst die Bäume verfärben und die Glarner Alpen im türkisblauen Wasser spiegeln, ist das Klöntal ein besonders schöner Ort.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



576 | Falling Colors | Glarus, Schweiz
Falling Colors
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein herrlicher Ort am Klöntalersee an einem sonnigen Herbsttag.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



578 | Autumn Magic | Glarus, Schweiz
Autumn Magic
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Umgeben von mächtigen Felswänden liegt der türkiesblaue Klöntalersee oberhalb von Glarus. Im Herbst zeigt sich das Tal nochmals von seiner schönsten Seite bevor es in den Winterschlaf verfällt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



585 | Alpine Vineyard | Epesses, Schweiz
Alpine Vineyard
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Lavaux bietet herrliche Anblicke der Rebstöcke in Kombination mit den Alpen. Hier zu sehen ist der Wein von Epesses mit den Bergen Grand Muveran (3051m), Petit Muveran (2810m) und Dent Favre (2917m) im Hintergrund.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



588 | Urban Astrophotography | Zürich, Schweiz
Urban Astrophotography
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Urania Sternwarte in einer kristallklaren Nacht während das Sternbild Orion direkt neben dem Observatorium untergeht. Auch mitten in der Stadt Zürich sieht man Sterne!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



590 | Obervatory of Gotham | Zürich, Schweiz
Obervatory of Gotham
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Obwohl Zürich einer der hellsten Orte der Schweiz ist, kann man durch das Teleskop der Urania Sternwarte viele Sterne beobachten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



591 | Downtown Star Trails | Zürich, Schweiz
Downtown Star Trails
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Bild wurde vom Rennweg aufgenommen, einem der bekanntesten und hellsten Orte der Stadt Zürich. Es zeigt die Sternenwanderungen über der Sternwarte Zürich.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



594 | Stars of Grossmünster | Zürich, Schweiz
Stars of Grossmünster
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Eine Langzeitbelichtung des Grossmünsters und der Limmat.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



595 | Autumn Layers | Bäch, Schweiz
Autumn Layers
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Wenn sich im Herbst tiefliegender Nebel über die Schweizer Seen legt, ist ein wunderbares Schauspiel zu betrachten. In diesem Bild sieht man einen leichten Nebelschleier über dem Zürichsee. Im Hintergrund hat man beste Sicht in die Glarner und Urner Alpen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



610 | Good Morning Uetikon | Uetikon am See, Schweiz
Good Morning Uetikon
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Viele Leute verpassen diese Aussicht beim Weg zur Arbeit. Ich nahm mir einen Moment Zeit und genoss die ersten Sonnenstrahlen, die über den Wiesen von Uetikon am See erstrahlten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



630 | Childhood Memories | Pf_ffikon, Schweiz
Childhood Memories
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Kurz vor Sonnenaufgang stiegen wir in unser Kleinflugzeug und flogen Richtung Osten. Über einer leichten Nebeldecke konnten wir diesen magischen Moment erleben, als sich die ersten Strahlen hinter den Glarner Alpen zeigten. Im Bild sind die Iseln Ufenau, Lützelau, der Damm nach Rapperswil, so wie der obere Teil des Zürichsees zu sehen. Ein herrlicher Blick in die Region, in der ich aufgewachsen bin.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



639 | Frozen Pfannenstiel | Meilen, Schweiz
Frozen Pfannenstiel
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

So viel Schnee hatte ich auf dem Pfannenstiel schon lange nicht mehr gesehen. Als ich ankam war ich die einzige Person weit und breit. Nur ich und der langsam wandernde Nebel der über die Wälder zog. Was für eine Ruhe in dieser tiefgefrorenen Welt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



640 | Toggenburg Fairy Tale | Alt St.Johann, Schweiz
Toggenburg Fairy Tale
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Churfirsten, eine meiner liebsten Bergketten der Schweiz. Schon einige Male waren die Gipfel die Hauptdarsteller meiner Fotos. An diesem Abend sollte es ein ganz spezieller Moment werden. Nach einer kurzen Wanderung durch das verschneite Toggenburg hatte ich einen herrlichen Blick zum Frümsel (2263m) und Selun (2205m). Die untergehende Sonne färbte die Wolken und zauberte eine Stimmung wie aus einem Wintermärchen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



666 | Icy Neighborhood | Männedorf, Schweiz
Icy Neighborhood
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im Wald keine fünf Minuten von zu Hause gehe ich öfters spazieren. Jedes Mal entdecke ich neue Dinge, die mich faszinieren, so auch an diesem Sonntag. Der Wald war komplett durchgefroren. Alle Bäume waren herrlich gezuckert und es fühlte sich an, wie eine Wanderung durch einen Märchenwald.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



671 | The Light of Rudolf | Zürich, Schweiz
The Light of Rudolf
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dem ersten Bürgermeister von Zürich gewidmet, erstrahlt die Rudolf Brun Brücke jeden Abend im herrlichen Glanz. Sie erleuchtet die Limmat und führt viele Leute direkt ins Herz der Zürcher Altstadt. Ebenfalls zu sehen sind die Universität Zürich, die Predigerkirche sowie das Wahrzeichen der Stadt, das Grossmünster.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



37 | The Matterhorn | Zermatt, Schweiz
The Matterhorn
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der bekannteste Export der Schweiz aus der Luft fotografiert


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



38 | Central Switzerland | Schwyz, Schweiz
Central Switzerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Vierwaldstättersee vor den verschneiten Berglandschaft


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



39 | Colors of Glarus | Weesen, Schweiz
Colors of Glarus
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Aufziehende Wolken über dem Walensee an einem Sommertag


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



136 | Prime Lights | Zürich, Schweiz
Prime Lights
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Rush Hour auf der Hardbrücke


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



72 | Good Morning Zurich | Zürich, Schweiz
Good Morning Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenaufgang über dem Zürichsee fotografiert vom Uetliberg


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



109 | Vessels of Calm | Zürich, Schweiz
Vessels of Calm
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Schiffe die in der Nähe Bürkliplatz auf den Sonnenaufgang warten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



141 | Zurich Startrails | Zürich, Schweiz
Zurich Startrails
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Star Trails über der nebelbedeckten Stadt Zürich.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



174 | Valley of Dreams | Glarus, Schweiz
Valley of Dreams
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Traumhaft schön das Glarnerland an einem Donnerstag Morgen um 05:38. Da hat man noch seine Ruhe!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



163 | Lake Zurich Sunrise | Schwyz, Schweiz
Lake Zurich Sunrise
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als Fotograf kann ich es jeweils kaum erwarten bis die ersten Sonnenstrahlen über den Gipfel der Schweizer Alpen aufblitzen. So war dieser Moment im Kleinflugzeug ein ganz besonderer. Zu sehen ist hier der obere Teil der Zürichsees mit den Inseln Ufenau und Lützelau sowie der Damm nach Rapperswil.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



183 | Big Red | Näfels, Schweiz
Big Red
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto zeigt die Schwyzer/Glarner Grenze bzw. den Brünnelistock von seiner schönsten Seite. Vom Bahnhof Näfels um 00:15 zwei Stunden zum Obersee gewandert (ja man könnte auch fahren, aber wo wäre da der Spass?), drei Stunden in der Kälte Sterne fotografiert und dabei nicht bemerkt, dass ich in der Dunkelheit mein Stativ mitten in den grössten Kuhfladen auf der Wiese gesetzt hatte. Um 5:50 Uhr kam dann der magische Moment auf den ich eigentlich gewartet hatte: Während fünf Minuten färbte sich die Bergkette magisch rot.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



191 | Valley of the Titans | Giswil, Schweiz
Valley of the Titans
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als ich nach einer kühlen Nacht auf dem Giswilerstock aufwachte, legte sich ein leichter Nebelschleier über die Landschaft. Es kam mir vor, als seien die Seen der Zentralschweiz von Titanen umgeben, die die Täler beschützen. Im Morgenrot zu sehen sind die bekannten Berge Rigi (1798m) hinten links und das Stanserhorn (1898m) vorne rechts.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



219 | Dead End Glarnerland | Linthal, Schweiz
Dead End Glarnerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am Ende des Linthals im Glarnerland liegt der Berg Selbsanft, der das Tal überschaut. Der Selbsanft ist ein Bergmassiv mit vielen Gipfeln, von welchen der Höchste 3029m hoch ist.
Dieses Foto wurde eine Stunde nach Sonnenuntergang in Braunwald (1256m) aufgenommen, gerade als die Sterne zu funkeln begannen. In dieser 4,5min Belichtung kann man gut sehen, wie das Dorf Linthal (662m) und das Kraftwerk Linth-Limmern ganz am Ende des Tals die Umgebung aufhellt.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



237 | Prime Tower at Dawn | Zürich, Schweiz
Prime Tower at Dawn
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Jeder kennt die atemberaubenden Fotos von Dubai mit seinen Wolkenkratzern im Nebel. In Zürich schaut sieht das ganze dann so aus. Das höchste Gebäude der Schweiz steht in Zürich, der Prime Tower. Er misst 126m und ist im Vergleich zu anderen Grossstädten ein Winzling. In der Schweiz gibt es andere Dinge die die Wolken kratzen, wie z.B. im die Alpen im Hintergrund (Gross Windgällen 3187m, Chli Windgällen 2985m, Bristenstock 3073m).
Dieses Foto wurde von der Wald auf 600m im Januar bei -5°C aufgenommen. Es zeigt die Stadt Zürich bedeckt mit einem dünnen Nebelschleier 30 Minuten vor Sonnenaufgang. Dieses Bild ist rar da der Nebel normalerweise höher über der Stadt liegt.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



267 | Waiting for the Stars | Innerthal, Schweiz
Waiting for the Stars
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An einem bewölkten Tag versprach die Wettervorhersage einen klaren Sternenhimmel um Mitternacht. Als wir auf dem Brüschstockbügel (1488m) unser Zelt aufgebaut hatten und ein galaktisches Powernap machten, klingelte auch schon der Wecker, um die Weitsicht anzuschauen. Unglücklicherweise verzogen sich die Wolken nie ganz, trotzdem war es ein epischer Ausflug ins Wägital.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



277 | Churfirsten Supermoon | Hinwil, Schweiz
Churfirsten Supermoon
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Einen Tag vor dem Vollmond im August fielen Mondaufgang und Sonnenuntergang wunderschön zusammen. Die Abendstimmung setzte die Hügel des Zürcher Oberlands ein warmes Licht und die Gipfel der Churfirsten erschienen in einem rötlichen Ton. Durch die 200mm Brennweite hatte der Mond eine gute Grösse im Bild.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



284 | Zug at Dusk | Zug, Schweiz
Zug at Dusk
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im Zugerland einen Bergsee zu fotografieren, ist eine eher schwierige Aufgabe. Aus diesem Grund wollte ich die Berge aus der Entfernung näher an den See heranholen. Kurz vor Sonnenuntergang wanderten wir über die Albiskette, bis wir den optimalen Platz gefunden hatten. Glücklicherweise war uns auch das Wetter hold und der Himmel hüllte sich in wunderbare Farben. Neben der Rigi (1798m) links sind auch andere Grössen wie die Urner Alpen mit dem Titlis (3238m) oder die Berner Alpen mit der Jungfrau (4158m) zu sehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



286 | Winter Gold | Schwyz, Schweiz
Winter Gold
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In diesem Bild sieht man zwei der bekanntesten Berge der Schweiz. Auf der linken Seite den Pilatus (2128m) und zur Rechten die Rigi (1798m). Beide Gipfel sind Touristen bestens bekannt, die grossartige Aussicht und die einfache Zufahrt sind sicher Gründe dafür.
Für dieses Foto wanderte ich nicht auf einen Gipfel in den Schwyzer Alpen, wie man vielleicht meinen könnte. Um diese Aufnahme zu realisieren schnappten wir ein Sportflugzeug und kreisten in den Bergen, bis der richtige Moment kam und ich auf den Auslöser drücken konnte. Die aufgehende Sonne verlieh dabei der Berglandschaft eine wunderbare Farbe.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



287 | Lucerne Galactic | Luzern, Schweiz
Lucerne Galactic
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Es scheint als hätte die Stadt Luzern am Vierwaldstättersee unendliche viele Lichter, trotzdem überstrahlen Milliarden von Sternen die ganze Landschaft. Wie verschwindend klein wir doch sind im Universum.
Dieses Foto wurde vom winterlichen Pilatus auf 2128m um 3 Uhr aufgenommen. Bekleidet wie das Michelin Männchen konnte ich mich bei Minus Temperaturen nicht sattsehen am atemberaubenden Panorama.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



290 | The Queen on Fire | Arth, Schweiz
The Queen on Fire
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am Sonntag zeigte sich erneut ein atemberaubender Sonnenuntergang über der Rigi, welche Königin der Berge genannt wird. Der Himmel schien als würde er brennen. Unter den massiven Wolken erschien die 1798m hohe Rigi mit ihrem Funkmast auf der Spitze wie ein kleiner Stein in der Landschaft. Dieses Bild wurde aus 23km mit 200mm aufgenommen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



291 | Swiss Majesty | Zermatt, Schweiz
Swiss Majesty
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ganz langsam hüllte sich das Matterhorn nach Sonnenuntergang majestätisch in ein dichtes Nebelkleid. Für das menschliche Auge bereits nicht mehr zu sehen, konnte meine Kamera doch noch die letzten Farben des Tages einfangen. Der bekannteste Berg der Schweiz verschwand für die Nacht und tauchte pünktlich zum Sonnenaufgang wieder auf. Gäbe es in der kargen Landschaft oberhalb von Zermatt keine Wanderwege, wäre man bei einer Sicht von nur wenigen Metern wohl hoffnungslos verloren.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



296 | Thanks for stopping by | Filzbach, Schweiz
Thanks for stopping by
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In den dunkeln Tälern der Schweizer Alpen, weitab der Zivilisation, fern aller Quellen der Lichtverschmutzung, hier herrscht solch eine Stille, dass man seinen eigenen Puls hören kann. Einzig und alleine übertroffen vom Geräusch des Auslösers der Kamera. Solche Orte sind perfekt für die Astrofotografie. Die Sterne leuchten fantastisch und die Milchstrasse erstrahlt in ihrer vollen Pracht. Und öfters als man denkt, schaut ein Meteor vorbei, der gebannt auf der Speicherkarte niemals erlöscht. Der Sommer in den Bergen, bei Tag und bei Nacht ein wahrhaft wundervolles Schauspiel.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



301 | Pride of Zervreila | Vals, Schweiz
Pride of Zervreila
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als uns unsere Freunde herzlich im Valsertal begrüssten, war was Wetter keine Augenweide. Dicker Nebel verwehrte uns die Sicht und man konnte nur einige Meter weit sehen. Auf die Stimmung drückte dies allerdings nicht sonderlich. Und trotz der verunmöglichten Weitsicht in die Sterne, konnten wir am nächsten morgen die Sonne begrüssen. Wir machten uns also nochmals auf zur Staumauer von Zervreila. Von hier aus war nun auch das Wahrzeichen der Region zu sehen, das Zervreilahorn (2898m).


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



328 | Alpine Farming | Rigi, Schweiz
Alpine Farming
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In der Schweiz gibt es Bauernhöfe, die liegen direkt am Meer, am Nebelmeer. Dieses Foto wurde kurz nach Sonnenuntergang auf der Rigi aufgenommen. Der Nebel bedeckte die ganze Landschaft und nur die Gipfel waren zu sehen. Im Hintergrund zeigen sich die verschneiten Nidwaldner Berge mit den Urner Alpen dahinter.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



332 | Cosmic Glarus | Glarus, Schweiz
Cosmic Glarus
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bei Bildern vom Glarnerland denken die meisten sicherlich an den Klöntalersee. Er ist auch eine wahre Augenweide und eine Oase der Entspannung zugleich. Bei Nacht verwandelt sich dieser Ort zu meinem Spielplatz. Die Dunkelheit ist überragend! Im Frühling sass ich hier schon mit Frost auf der Jacke, wartend auf den ersten Sonnenstrahl.
Das Bild zeigt eines meiner grössten bisher aufgenommenen Panoramen der Milchstrasse.. Es besteht aus 25 jeweils 15 Sekunden belichteten Fotos. Das Zentrum unserer galaktischen Heimat ist zwar nicht zu sehen, jedoch sind auch die äusseren Regionen der Galaxie sehenswert.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



335 | Valley of Wonders | Grabs, Schweiz
Valley of Wonders
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach intensiven Regenfällen war der Voralpsee übervoll und bot eine eindrückliche Kulisse. Zum satten Grün bildete sich im Nebel, in Verbindung mit der aufgehenden Sonne, einen Nebelbogen. Der Nebelbogen ist eine Erscheinung der atmosphärischen Optik in Form eines kreisförmigen, weiss leuchtenden Bogens. Es handelt sich um eine Sonderform des Regenbogens, die durch besonders feine Tröpfchen entsteht. Dieses Wunder der Natur habe ich bis dahin noch nie gesehen. Genau diese Momente machen die Landschaftsfotografie zu meiner Leidenschaft.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



338 | Foggy Sight | Schindellegi , Schweiz
Foggy Sight
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Aus der Ferne betrachtet, sehen einige Szenen noch viel dramatischer aus. So auch dieses vernebelte Landhaus in Schnidellegi mit dem Druesberg (2282m) im Hintergrund.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



357 | Silence | Grabs, Schweiz
Silence
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Solche Momente liebe ich an der Landschaftsfotografie besonders. Stundenlang wartest du auf einen atemberaubenden Sonnenaufgang, doch der Nebel wird immer dicker und dicker. Schlussendlich siehst du nur noch einige Meter weit und es fühlt sich so an, als wärst du die einzige Menschenseele auf dieser Welt. Für die einen beängstigend, für mich befreiend und schon fast unreal.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



361 | Sunset Sailing | Zürich, Schweiz
Sunset Sailing
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Warme Sommerabende am Zürichsee sind etwas ganz Besonderes. Es herrscht eine ausgelassene und entspannte Stimmung. Hier zu sehen die Kirche Enge, wie sie bei Sonnenuntergang über Zürich thront.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



362 | Sunset in my Neighborhood | Männedorf, Schweiz
Sunset in my Neighborhood
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die schönsten Orte liegen manchmal gleich um die Ecke. Dieser Sonnenuntergang konnte ich an der Bergstrasse in Männedorf einfangen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



367 | Männedorf Harbor | Männedorf, Schweiz
Männedorf Harbor
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Für stimmungsvolle Bilder muss nicht jedes Mal durch die halbe Schweiz gefahren werden. Unglaublich schöne Orte liegen manchmal auch ganz nah. Diese Szene konnte ich für ein lokales Projekt im Hafen von Männedorf einfangen. Mir war hier schon einige Male aufgefallen, dass auch bei starkem Wellengang des Zürichsees, die Wasseroberfläche meistens sehr ruhig ist. Als bei Sonnenuntergang der halbe Himmel brannte, konnte ich diesen einmaligen Moment mit meiner Kamera festhalten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



370 | Colors of Verzasca | Verzasca, Schweiz
Colors of Verzasca
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die alte Römerbrücke Ponte dei Salti liegt an einem wunderschönen Ort im Verzascatal und das kristallklare Wasser des Flusses ist einfach himmlisch. Als ich hier Stand und dieses Foto kurz nach Sonnenaufgang schoss, dachte ich es sei hier immer so. Etwas später rollte dann jedoch der Bus mit den Touristen und fertig war es mit der Ruhe.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



371 | Where it began | Näfels, Schweiz
Where it began
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Hier zu sehen ist das Oberseetal oberhalb von Näfels. Langsam füllte sich das Tal mit Licht und die Berge wurden goldig. Auch zu sehen ist der Obersee an dem mich eine meiner ersten Astrowanderungen hinführte. Damals wurde es mir noch bitterlich kalt, da ich nach der Wanderung keine trockenen Kleider anziehen konnte. Das ich zu Gunsten von weniger Gewicht viele Kleider zu Hause gelassen hatte, bereute ich damals ungemein. Einige Jahre später bin ich nun weiter oben angekommen und schaue auf die damaligen Fehler zurück. Wie heisst es so schön, aus Fehlern lernt man.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



372 | Alpine Lawn | Innerthal, Schweiz
Alpine Lawn
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An manchen Orten findet sich unerwartete Schönheit. Auf dem Weg zum Gipfel des Bockmattlis machte ich halt an diesem kleinen Tümpel in dem der Schiberg (2044m) wie in einem Spiegel reflektierte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



379 | Queen at Dusk | Schwyz, Schweiz
Queen at Dusk
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Hoch über dem Vierwaldstättersee thront sie, die Königin der Berge. Hier zu sehen die Rigi (1789m) bei Sonnenuntergang.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



382 | Winter Vista | Zürich, Schweiz
Winter Vista
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenaufgang bei Minusgraden vom Uetliberg über der verschneiten Albiskette.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



384 | Urban Magic | Zürich, Schweiz
Urban Magic
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die magische Stunde bevor in Zürich der hektische Alltag beginnt. An diesem Morgen waren vom Lindenhof wundervolle Farben zu bestaunen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



387 | Zurich Reflections | Zürich, Schweiz
Zurich Reflections
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal ist die Limmat so ruhig, dass sie spiegelt wie ein Bergsee, so auch an diesem Morgen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



391 | Zurich Awaking | Zürich, Schweiz
Zurich Awaking
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Während der blauen Stunde herrscht eine magische Ruhe an der Limmat. In diesem Bild sind die beiden Wahrzeichen von Zürich zu sehen, das Grossmünster links und das Fraumünster am rechten Ufer.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



392 | Sundown Uetliberg | Zürich, Schweiz
Sundown Uetliberg
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Sonne ging hinter dem Uetliberg unter und es sah aus als ob die Wolken brennen würden.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



399 | Oeschinen Silence | Kandersteg, Schweiz
Oeschinen Silence
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Oeschinensee liegt auf 1578m oberhalb von Kandersteg und ist ein beliebtes Ausflugsziel. So trafen wir auf viele Naturbegeisterte und Familien, als wir hier ankamen. Mit der letzten Gondel sind dann jedoch die meisten Leute weg und die Ruhe kehrt ins Tal. Dieses Foto habe ich kurz vor Sonnenaufgang aufgenommen, als über dem See eine totale Stille herrschte. In solchen Momenten atme ich tief ein und geniesse die Natur.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



411 | Morning Mystery | Sils, Schweiz
Morning Mystery
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Silsersee ist früh morgens ein magischer Ort. Viele Fotos hatten wir im Vorfeld davon schon gesehen und wusste ungefähr was uns erwartet. Als wir jedoch am Ufer standen und der leichte Nebel zog über die Landschaft, kam es uns vor als wären wir in einem Film. Andächtig schauten wir dem Schauspiel zu und vergassen schon fast unsere kalten Füsse.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



413 | Swiss Living | Grosser Mythen, Schweiz
Swiss Living
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Es ist lustig was manchmal im Ausland über die Schweiz erzählt wird. Von jeder lebt auf einem Berg bis hin zu kommunizieren durch jodeln habe ich schon alles gehört. Sieht nun jemand das Foto der Hütte auf dem Grossen Mythen (1898m) könne man wirklich meinen jeder besässe seinen eigenen Bergspitz.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



421 | Hibernation | Feldmeilen, Schweiz
Hibernation
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter. Bäume lassen die letzten vom Herbst verfärbten Blätter fallen. Die Schiffe stehen bereit für die Überwinterung.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



425 | Journey of Life | Langnau am Albis, Schweiz
Journey of Life
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Noch nie bin ich in einem Heissluftballon geflogen, jedoch stelle ich es mir spannend vor sich von Wind und Thermik über die Landschaft treiben zu lassen. Ab und zu ein kleiner Feuerstoss, um die Reise zu verlängern, schon fast wie im normalen Leben.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



434 | Magic Frost | Männedorf, Schweiz
Magic Frost
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach langen Wochen im Nebel zeigten sich die Bäume in Männedorf im weissen Kleid. An diesem Nachmittag riss die Nebeldecke für einen kurzen Moment auf und die Sonne erleuchtete die Landschaft.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



443 | Golden Contrast | Horgen, Schweiz
Golden Contrast
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Schon einige Höhenmeter machen manchmal den Unterschied aus. Während über dem Zürichsee eine dicke Nebeldecke liegt, erstrahlen die Gipfel der Zentralschweiz im schönsten Abendlicht. Die sanften Rundungen des Nebels und die scharfen Kanten des Pilatus ergeben einen wunderbaren Kontrast.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



449 | Good Morning Engelberg | Engelberg, Schweiz
Good Morning Engelberg
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach einer eisigen Nacht erwacht Engelberg langsam aus dem Schlaf.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



456 | Cold Water Warm Colors | Sils, Schweiz
Cold Water Warm Colors
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Um dieses Bild nach meinen Vorstellungen aufzunehmen, hatte ich keine andere Möglichkeit, als die Schuhe und Socken am Ufer zurückzulassen und in das eiskalte Wasser des Silsersees zu steigen. Für die Effizienz war das ein super Training. Bevor die Füsse kein Gefühl mehr haben, sollte das Bild im Kasten sein.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



458 | Ancient Light | Vorderthal, Schweiz
Ancient Light
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im Kanton Schwyz wanderten wir im letzten Mondlicht bis die Milchstrasse über der verschneiten Winterlandschaft auftauchte. Jedes Jahr ein besonderer Moment das Zentrum unserer Heimatgalaxie wiederzusehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



465 | Fire Bonsai | Hirzel, Schweiz
Fire Bonsai
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manche Leute sagen mir ich sei ein Künstler. Die eigentliche Künstlerin ist aber Mutter Natur. Ich stelle nur meine Kamera auf und warte gespannt was die Natur mir an diesem Tag zeigen möchte. So auch bei diesem Sonnenuntergang als der Himmel immer mehr zu brennen begann. Eine atemberaubende Kulisse.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



466 | Alpine Love Story | Hirzel, Schweiz
Alpine Love Story
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Kanton Zürich hat leider keine hohen Gipfel zu bieten, dafür bieten andere Berge in der Ferne ein fantastisches Sujet. Hier im Hintergrund zu sehen der Säntis (2502m) bei Sonnenuntergang.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



470 | Protected by Giants | Rapperswil, Schweiz
Protected by Giants
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manche Orte in der Schweiz scheinen vor jeder Bedrohung geschützt zu sein. So auch die Stadt Rapperswil. Im Hintergrund die im Abendrot glühenden Beschützer Speer (1951m), Chüemettler (1703m), Schafberg (1790m) und Federispitz (1865m).


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



484 | Bend of Fire | Männedorf, Schweiz
Bend of Fire
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Sonnenuntergang verleiht dem Zürichsee ab und an traumhafte Farben. So auch in diesem Bild, als die Wolken scheinbar Feuer fingen. An diesem Abend sah man von Männedorf über Uetikon bis hin zur Stadt Zürich alles. In der Mitte des Sees kreuzen sich die Fähren, die Horgen und Meilen verbinden.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



494 | Zurich Universe | Zürich, Schweiz
Zurich Universe
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Türme des Grossmünsters rahmen den aufgehenden Mond ein.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



496 | Old Town Classics | Zürich, Schweiz
Old Town Classics
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Kirche St.Peter in der Altstadt Zürichs im schönsten Morgenlicht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



499 | Mountain Romance | Innerthal, Schweiz
Mountain Romance
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nachdem die pünktlich zum Sonnenuntergang Wolken aufzogen und somit die ganze Nacht einen Blick ins Universum verhinderten, klarte es am Morgen auf. Die letzten Wolken färbten sich und der sichelförmige Mond ging langsam unter. Man könnte fast meinen die Älpler hätten diese Szene extra für mich gemalt, um ihr zuhause im besten Gewand zu präsentieren.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



503 | The Mirror of Marmorera | Marmorera, Schweiz
The Mirror of Marmorera
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Auf einer Tour quer durchs Bünderland passierten wir den Marmorera Stausee. Ich hatte zuvor noch nie etwas von diesem See gehört oder gesehen und nun zog er mit mich der Spiegelung in seinen Bann.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



545 | Alpine Lunch | Mels, Schweiz
Alpine Lunch
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach einem steilen Aufstieg wird man am Wildsee beim Pizol (2844m) mit einem wunderbaren Anblick belohnt. Auch an diesem sonnigen Morgen sollte es nicht anders sein. Eine herrliche Wanderung.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



565 | Time to Sail | Zürich, Schweiz
Time to Sail
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Fraumünster im Abendlicht, während ein Segelboot in den Sonnenuntergang segelt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



567 | Famous Neighbour | Zürich, Schweiz
Famous Neighbour
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Es gibt kaum einen schöneren Ausblick auf das Grossmünster als im Wachtzimmer der St.Peter Kirche. Hier zeigt sich das Wahrzeichen von Zürich im herrlichen Abendlicht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



568 | Tall Lights | Zürich, Schweiz
Tall Lights
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Swissmill Tower, seines Zeichens höchstes Gebäude von Zürich, kurz nach Sonnenuntergang.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



589 | Historical Astronomy | Zürich, Schweiz
Historical Astronomy
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Urania Sternwarte in Zürich ist das älteste Observatorium der Schweiz. Es wurde 1907 in Betrieb genommen und ist von viel Geschichte umgeben.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



592 | Urania Sternwarte at Dusk | Zürich, Schweiz
Urania Sternwarte at Dusk
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Schwindet das Licht in der Stadt Zürich erwacht die Urania Sternwarte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



593 | Limmat Serenity | Zürich, Schweiz
Limmat Serenity
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Kurz nach Sonnenuntergang erstrahlen die Wahrzeichen der Stadt Zürich im goldenen Licht. Im Bild sind die Kirchen Fraumünster und St.Peter an der Limmat zu sehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



598 | Seclusion | Grabs, Schweiz
Seclusion
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Diesen einsamen Tannenbaum fand ich bei Sonnenaufgang im Nebel von Grabs.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



599 | Jetty of Dreams | Seegräben, Schweiz
Jetty of Dreams
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein mystischer Morgen am Pfäffikersee.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



604 | Valleys of Zurich | Wald, Schweiz
Valleys of Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bei einem abendlichen Spaziergang in Wald konnten wir einen wundervollen Sonnenuntergang beobachten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



607 | Golden Chocolate | Zermatt, Schweiz
Golden Chocolate
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der goldene Herbst in Zermatt ist eine Pracht. Am Grindjisee konnte ich auf 2537m herrliche Stunden verbringen. Nach einer kurzen Bahnfahrt und Wanderung präsentierte sich das Matterhorn (4478m) von seiner Schokoladenseite, so dass ich mich kaum sattsehen konnte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



611 | Edge of Winter | Rigi, Schweiz
Edge of Winter
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als ich an diesem Abend auf dem Gipfel der verschneiten Rigi (1798m) stand, bildeten sich grosse Nebelwellen, was eine sich ständig verändernde Nebelgrenze zu Folge hatte. Manchmal denke ich, wie verwunderlich es doch ist, dass sich Wolken uns Wasser so ähnlich verhalten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



632 | Beauty in the Mist | Flumserberg, Schweiz
Beauty in the Mist
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieser Morgen begann mit einem kleinen Dämpfer, da wir es in den Flumserbergen knapp nicht über den Nebel geschafft hatten. Die Sicht war zwischenzeitlich sehr schlecht, bis es die Sonne durch die Nebeldecke schaffte. Im Tiefschnee stand ich vor diesen prächtigen Bäumen und war fasziniert, was für eine magische Stimmung der Schnee in Kombination mit dem Nebel erzeugte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



634 | A New Hope | Neuheim, Schweiz
A New Hope
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieser junge Solitärbaum sieht unter den weiten der Milchstrasse verschwinden klein aus. Er braucht wohl noch einige Jahre bis er imposant auf dem Hügel thront. Ich werde hier in den nächsten Jahrzehnten sicherlich noch häufiger vorbeikommen und schauen, wie es um ihn steht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



657 | The House at the Sea of Fog | Schönenberg, Schweiz
The House at the Sea of Fog
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein Haus am Meer kann man sich in der Schweiz leider nicht bauen, ein Haus am Nebelmeer ist aber beinahe genauso schön. An diesem Abend legte sich der Nebel wunderbar über die Landschaft und dieses Bauernhaus bot eine schöne Kulisse am Ufer des Nebelmeers.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



662 | Regina Montium | Rigi, Schweiz
Regina Montium
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Rigi (1798m), sie wird die Königin der Berge genannt. Oft fragte ich mich, wie man auf diesen Namen gekommen ist. An diesem Abend wurde es mir klar. Über dem Nebel thronte der goldene Gipfel und erzeugte einen langen spitzen Schatten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



664 | Prayer at the Lake | Jona, Schweiz
Prayer at the Lake
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenaufgang am oberen Zürichsee. Der leichte Nebelschleier, der über die Region zog, erzeugte eine mystische Stimmung. Im Bild zu sehen die Busskirche in Jona mit der Gebirgskette im Hintergrund, in welcher der Speer (1951m) der prominenteste ist. Ein wundervoller Anblick.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



677 | Grossmünster Sunshine | Zürich, Schweiz
Grossmünster Sunshine
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenaufgang hinter dem Grossmünster an der Limmat.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



678 | Bloodmoon 2018 | Niederurnen, Schweiz
Bloodmoon 2018
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Blutmond und Mars während der Mondfinsternis 2018 über dem Chöpfenberg (1896m).


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



140 | Following Jupiter | Luzern, Schweiz
Following Jupiter
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sterne über den Schweizer Alpen


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



395 | Supermoon Säntis | Säntis, Schweiz
Supermoon Säntis
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am 15.Okt konnte ich über der dunstigen Landschaft des Zürichsees den aufgehenden Supermond fotografieren. Von Horgen gesehen, ging der Mond in 55km Entfernung direkt hinter dem Säntisturm auf. Durch die Brennweite von 600mm wirkt der Turm winzig klein.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



74 | Old Town Zurich | Zürich, Schweiz
Old Town Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Häuser in der Altstadt vom Zürich Niederdorf


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



76 | Red Lane of Zurich Airport | Zürich, Schweiz
Red Lane of Zurich Airport
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Rücklichter der Autos, die das Parkhaus des Zürich Flughafens ansteuern.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



173 | Lake Zurich Sunset | Zürich, Schweiz
Lake Zurich Sunset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenuntergang über dem Zürichsee fotografiert von Küsnacht ZH.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



175 | Moonshine Startrails | Glarus, Schweiz
Moonshine Startrails
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sternenwanderungen über den Glarner Bergen


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



264 | Familiar Skies | Innerthal, Schweiz
Familiar Skies
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieser Ort liegt ganz in der Nähe, von da wo ich aufgewachsen bin, dennoch war ich nur wenige Male hier. Dieses Foto wurde auf dem Brüschstockhügel (1488m) über dem Wägitalersee (900m) und dem Innerthal aufgenommen. Innerthal ist flächenmässig das grösste Dorf im Bezirk Mark im Kanton Schwyz, hat jedoch die wenigsten Einwohner. Daher ist es ein guter Ort, um die Milchstrasse zu beobachten. Leider war der Beginn der Nacht wolkenverhangen und das Zentrum der Milchstrasse war nicht sichtbar. Als um 03:04 der Himmel dann für kurze Zeit wolkenfrei war, konnte ich dieses galaktische Selfie schiessen. Die Milchstrasse ist dabei in vertikaler Ausrichtung über dem Fluebrig (2092m) zu sehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



258 | Oberseetal Milky Way | Näfels, Schweiz
Oberseetal Milky Way
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bereits im Mai 2014 war ich im Oberseetal mit dem bekannten Obersee unterwegs. Das Tal liegt am Fusse der Glarner Alpen auf 982m. Letztes Jahr wanderte ich noch hier hoch, dieses Jahr nahmen wir das Auto. Dies war um vieles schneller und einfacher um mehr Ausrüstung zu transportieren. Dieses Bild zeigt ein aus 10 vertikalen Fotos bestehendes Panorama der Milchstrasse über dem Rautispitz (2283m) und dem Obersee erleuchtet mit den Frontscheinwerfern des Autos um 04:15.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



259 | Zurich Afterglow | Zürich, Schweiz
Zurich Afterglow
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal muss man nicht weit gehen, um atemberaubende Ausblicke zu geniessen. Dieses Foto wurde auf der Chinawiese am Zürichsee kurz nach Sonnenuntergang aufgenommen. Ich hatte keine Ahnung, dass der Mond an diesem Abend zu dieser Zeit hinter dem Uetliberg (869m) untergehen würde. Glücklicherweise hatte ich meine Kameras dabei. Alle Faktoren passten perfekt zusammen für diese schöne Szene direkt vor meiner Haustüre.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



266 | Blue Moon Rapperswil | Rapperswil, Schweiz
Blue Moon Rapperswil
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Ausdruck "Blue Moon" bezeichnet den zweiten Vollmond in einem Monat und hat nicht wirklich etwas mit einem blauen Mond zu tun. Am 31.Juli 2015 war dies der Fall. Zwei Vollmonde sind selten, daher wird dies erst 2018 wieder vorkommen.
Genau für solche Ereignisse habe ich mir das neue Sigma 150-600mm Objektiv besorgt. Aus 2,1km Entfernung wurde das Schloss Rapperswil vom Stäfa Horn abgelichtet. Wie geplant ging der zweite Vollmond des Monats kurz vor Sonnenuntergang hinter dem 23km entfernten Federispitz (1865m) auf. Durch die 600mm erscheint der Mond extrem gross und dementsprechend imposant.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



268 | Where Is Love To Be Found | Männedorf, Schweiz
Where Is Love To Be Found
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieser magische Moment, wenn du einen einsamen Baum unter der Milchstrasse findest.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



272 | Lost in Time | Filzbach, Schweiz
Lost in Time
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Wenn das Tageslicht schwindet, die Dunkelheit hereinbricht, das unfassbar alte Licht von Milliarden Sternen auf die Bergwelt scheint und nichts als Stille zu hören ist, fühlt es sich an wie in längst vergangener Zeit. Ein unbeschreibliches Gefühl! Ich wünsche jedem diese ganz spezielle Stimmung einmal erleben zu können.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



294 | A Moment of Peace | Meilen, Schweiz
A Moment of Peace
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Lange habe ich in Zürich gewohnt und den Puls der Stadt genossen. Es herrscht ein reges Treiben und viele Lichter erleuchten die Umgebung. Daher sind Sterne rar und die Ruhe ebenso. Dies ändert sich schon einige Kilometer von der Stadt entfernt. Als sich an diesem Tag die dicke Nebeldecke über den See legte, machte ich mich auf zum Pfannenstiel, welcher sich nur wenige Minuten von meinem neuen Wohnort befindet. Auf dem Hochwachtturm trifft man öfters Leute vor allem zum Sonnenuntergang an, nachts um 03:00 war ich hier aber alleine. So konnte ich zu den Gipfeln meiner alten Heimat schauen und die herrliche Stille geniessen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



295 | Magic Toggenburg | Alt St.Johann, Schweiz
Magic Toggenburg
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als ich am Gräppelensee stand und die gefrorene Oberfläche fotografierte, bemerkte ich nicht, dass in meinem Rücken etwas Wundervolles vor sich ging. Ich drehte mich um und wurde von der Farbenpracht des Sonnenunterganges über der verschneiten Landschaft beinahe erschlagen. Es war keine Zeit mehr, um spezielle Kompositionen zu suchen, so verweilte ich im Schnee am selben Ort und genoss einen magischen Moment. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, ein schönes Gefühl.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



297 | Mystic Hills | Luzern, Schweiz
Mystic Hills
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Eine tiefe Nebeldecke ist an sich schon etwas Spezielles und schön anzuschauen. Belichtet man das Nebelmeer dann noch etwas länger wird das Schauspiel umso schöner. So sehen die wandernden Wolken aus wie Wasser, das durch die Täler fliesst. Hier gut zu sehen die Ausläufer des Pilatus bei Sonnenuntergang, aufgenommen vom Rigi Rotstock auf 1659m. Einer der schönsten Ausblicke von der Rigi wie ich finde.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



321 | Pfäffikon Milky Way | Pfäffikon, Schweiz
Pfäffikon Milky Way
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Langsam bewegt sich die Milchstrasse über den oberen Teil des Zürichsees. Der Seedamm von Rapperswil links und Pfäffikon SZ rechts erzeugen eine gehörige Portion Lichtverschmutzung, die es aber nicht vermag unsere Galaxie zu überstrahlen


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



323 | Alpine Foothills | Vorderthal, Schweiz
Alpine Foothills
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto habe ich mit meiner zweiten Kamera aufgenommen, während meine primäre Nikon bereits auf dem Stativ platziert war, um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Nach der eisigen Nacht suchte ich mir eine interessante Schneeformation, um die Eiskristalle mit dem Erwachen des Tages einzufangen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



334 | Galactic Mirror | Filzbach, Schweiz
Galactic Mirror
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein Ziel das ich schon lange auf der Astrofotografie Wunschliste hatte, war die Spiegelung der Milchstrasse in einem Bergsee. Es benötigte einige Versuche bis es endlich klappte, denn für ein solches Bild muss der See spiegelglatt sein. Etliche klare Nächte stand ich an einem Gewässer und das Wetter machte mir einen Strich durch die Rechnung. In dieser Sommernacht waren die Verhältnisse in den Glarner Alpen jedoch perfekt und meine Kamera konnte Licht einfangen, das Lichtjahre bis zur Erde unterwegs war.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



340 | Fire of the Dragon | Luzern, Schweiz
Fire of the Dragon
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Pilatus (2128m) ist bekannt für seine Drachenlegenden. Als ich diesen intensiven Sonnenuntergang miterleben durfte, konnte ich das Feuer fast schon spüren.Von der Albiskette konnten wir das Zugerland bis nach Luzern wunderbar überblicken und genossen die letzten Stunden des Tages.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



342 | Homeland | Meilen, Schweiz
Homeland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Vom Zürcher Oberland, über Rapperswil und den oberen Teil des Zürichsees, hin zu meiner Heimat der Ausserschwyz mit den Glarner Alpen im Hintergrund. Hier habe ich meine Jugend verbracht und schaue mit diesem Foto bei Sonnenaufgang gerne darauf zurück.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



345 | Golden Cirrus | Innerthal , Schweiz
Golden Cirrus
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sommer in den Schweizer Bergen, es gibt kaum etwas Schöneres. Als ich hier früh morgens auf 1500m aus dem Zelt stieg herrschte eine wunderbare Stimmung. Die Sonne hüllte die Umgebung in goldiges Licht und die Cirrus Wolken machten den Moment schon fast surreal.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



363 | Magic Mountain | Vorderthal, Schweiz
Magic Mountain
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Gross Aubrig ragt mit 1695m im Kanton Schwyz in den Himmel. Bei Sonnenaufgang kam mir diese Szene in der Tat magisch vor. Die aufgehende Sonne hinter dem Alpstein Gebirge verlieh dem Himmel eine herrliche Farbe.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



374 | Secluded Serenity | Innerthal, Schweiz
Secluded Serenity
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Oberhalb des gestressten Zürichsees liegt das verschlafene Wägital. Viele mögen es belächeln, jedoch ich es eine herrliche Oase der Entspannung und Ruhe.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



380 | Take a Spin | Alt St.Johann, Schweiz
Take a Spin
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manche Strassen scheinen gebaut um direkt ins Zentrum unserer Galaxie zu fahren bzw. fliegen. Hier eine Bergstrasse bei den Churfirsten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



381 | Mountain Farming | Vorderthal, Schweiz
Mountain Farming
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An manchen Tagen denke ich, wie schön es unsere Schweizer Bauern haben müssen, täglich mit einem solchen Panorama in den Tag starten zu können.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



400 | Autumn is Calling | Zürich, Schweiz
Autumn is Calling
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein sonniger Abend im Herbst neigt sich über der Albiskette dem Ende entgegen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



410 | The Golden Path | Maloja, Schweiz
The Golden Path
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Von goldigen Lärchen umgeben wanderten wir an diesem Nachmittag durch das Engadin und konnten uns nicht satt sehen an der Farbenbracht, die Mutternatur jeden Herbst zaubert.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



414 | The Solitary Tree | Hirzel, Schweiz
The Solitary Tree
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Etliche Male fuhren wir von anderen Orten über den Hirzel und sahen die Solitärbäume auf den Hügeln stehen. An diesem sonnigen Tag bot die Landschaft eine wunderbare Kulisse, um die Bäume zu fotografieren. Wer gut hinschaut kann zudem die weidenden Schafe erkennen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



416 | Wine of Zurich | Stäfa, Schweiz
Wine of Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenuntergang in Stäfa, wo der zukünftige Zürcher Wein die letzten Sonnenstrahlen geniesst.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



418 | Super Supermoon 2016 | Hinwil, Schweiz
Super Supermoon 2016
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Da ist er! Der grösste Mond seit fast 70 Jahren! Leider war das Wetter sehr durchschnittlich und der 2x Konverter an meinem 600mm Objektiv minderte die Qualität des Bildes zusätzlich. Trotzallem war ich sehr glücklich, als der Mond langsam hinter dem Bachtel aufstieg. Lustiger weise war trotz der Grösse des Mondes sehr spät auszumachen, wo er nun wirklich in 15km Entfernung aufging. Erst 2034 wird er wieder so gross sein!


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



427 | Alpine Breakfast | Glarus, Schweiz
Alpine Breakfast
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Färbt sich der Himmel über den höchsten Gipfeln der Glarner Alpen ist es höchste Zeit für einen Kaffee und ein Gipfeli. Aus der Ferne sehen die Berge fast alle gleich hoch aus, was sich bei Annäherung rasant ändert. Bevor man es sich versieht, steht man vor der 3614m hohen Felswand des Tödis, dem höchsten Glarner.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



428 | Late Night Fire | Wädenswil, Schweiz
Late Night Fire
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Nach einer ganztägigen Tour durch Zürich Oberland, wollte ich eigentlich nur noch die Füsse hochlegen. Allerdings färbte sich der Himmel, trotz Dämmerung, über der Rigi unerwartet nochmals rot.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



437 | Mountain Beach | Engelberg, Schweiz
Mountain Beach
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das einzige was in der Schweiz fehlt ist der Strand am Meer. Die wundervolle Bergwelt lässt dies aber verschmerzen, denn manchmal gibt es in der Höhe diesen wunderbaren Ort am Nebelmeer.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



439 | Frozen Armee | Engelberg, Schweiz
Frozen Armee
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Zeit kann man ja bekanntlich nicht anhalten, als ich jedoch diese gefrorenen Bäume sah, war ich mir da nicht mehr so sicher. Ganz still standen sie nebeneinander uns warteten auf die ersten Sonnenstrahlen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



446 | Sleep Well Fischenthal | Fischenthal, Schweiz
Sleep Well Fischenthal
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Langsam verschwindet die Sonne am Horizont und das nebelbedeckte Zürcher Oberland erhascht die letzten Sonnenstrahlen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



447 | Snake of Light | Fischenthal, Schweiz
Snake of Light
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Beleuchtete Strassen, die sich durchs Zürcher Oberland schlängeln, bieten im Winter ein sehr schönes Sujet.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



453 | Natural Photoshop | Meilen, Schweiz
Natural Photoshop
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal drück ich den Auslöser der Kamera, schaue auf das Display und denke nur, toll das glaubt mir wieder keiner. Die Wolken, die an diesem Morgen über dem Zürcher Oberland und dem Säntis lagen, sehen aus als hätte ich sie mit einem Filter lange belichtet. Jedoch waren sie schon von Natur aus verstrichen. Solche Wolken sehe ich doch auch eher selten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



460 | University of Gotham | Zürich, Schweiz
University of Gotham
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Bildungszentren der ETH und Universität Zürich thronen über der Limmatstadt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



469 | Unidentified Flying Object | Säntis, Schweiz
Unidentified Flying Object
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als sich zum Aufgang des Vollmondes schönes Wetter ankündigte, suchte ich einen Ort 55km entfernt vom Säntis (2501m) auf. Am Aussichtspunkt angekommen, zog dann ziemlich dicker Nebel über das Alpstein Gebirge auf. Trotz getrübter Sicht war der Aufgang eine Pracht. Das spannende dieses Mal war, dass während des Aufgang des Mondes ein mir nicht identifizierbares Objekt vor dem Mond vorbeiflog. Es dauerte genau 47 Sekunden bis das Objekt wieder verschwunden war. Was könnte das wohl sein?


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



479 | Legacy of Karl Bickel | Walenstadt, Schweiz
Legacy of Karl Bickel
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Paxmal (Friedensmal) oberhalb von Walenstadt wirkt wie eine Gedenkstätte der alten Römer. Es wurde allerdings erst 1924-1949 vom Künstler Karl Bickel erbaut. Und in der Tat ist es ein Ort des Friedens. Beschützt von den steilen Wänden der Churfirsten im Hintergrund herrscht hier oben Ruhe mit einer herrlichen Aussicht. In dieser Nacht liessen wir das Paxmal unter Millionen von Sternen im Licht erstrahlen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



493 | Alleys of Zurich | Zürich, Schweiz
Alleys of Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In der Zürcher Altstadt gibt es unzählige Gassen zu entdecken.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



495 | Send me a Postcard | Zürich, Schweiz
Send me a Postcard
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Grossmünster erstrahlt in den besten Farben im Abendlicht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



500 | Play of Rays | Emmetten, Schweiz
Play of Rays
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als ich diesen Morgen am Vierwaldstättersee verbrachte, bot sich mir ein wunderbares Spiel von Wolken und Licht. Zu sehen im Bild ist der Niderbauen Chulm (1923m), der kurz danach von den Wolken verschlungen wurde.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



504 | Another Toblerone | Brunni, Schweiz
Another Toblerone
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Schaut man sich den Grossen Mythen (1898m) genauer an, könnte die Idee aufkommen, dass die Toblerone gar nicht dem Matterhorn nachempfunden ist. Bei einem Punch in der SAC Hütte vertrieben wir uns die Zeit bis die letzten Sonnenstrahlen hinter den Alpen aufblitzten.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



557 | Dolder Sunset | Zürich, Schweiz
Dolder Sunset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein herrlicher Sonnenuntergang im September beim Hotel Dolder Grand.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



559 | Swiss Heartbeat | Innerthal, Schweiz
Swiss Heartbeat
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Schaue ich über die gezackten Schweizer Berggipfel, kommt mir spontan die Herzstromkurve in den Sinn. Ein stetiges auf und ab, das ist Leben. Es gibt kaum ein schöneres Gefühl, als kurz nach Sonnenaufgang die frische Bergluft einzuatmen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



582 | Last Larch | Obergoms, Schweiz
Last Larch
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Eine goldene Lärche am Fusse des Nufenenpasses nähe Obergoms.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



587 | Westside Trails | Zürich, Schweiz
Westside Trails
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Viadukt bei Einbruch der Dunkelheit mit dem höchsten Gebäude von Zürich im Hintergrund, der Swissmill Tower.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



597 | Zürich Oberland Mystery | Oetwil am See, Schweiz
Zürich Oberland Mystery
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Tiefer Nebel der über das Zürcher Oberland zieht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



600 | Morning Serenity | Seegräben, Schweiz
Morning Serenity
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein herrliches Gefühl, wenn dich an einem kühlen Morgen die ersten Sonnenstrahlen am Pfäffikersee wärmen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



601 | Queens Peak | Horgen, Schweiz
Queens Peak
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Hoch über dem Nebel thront die Königin der Berge, die Rigi (1798m). Im Hintergrund viele bekannte Berge der Schweizer Alpen wie z.B. recht von der Rigi, Eiger (3970m), Mönch (4107m) und Jungfrau (4158m).


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



603 | History in the Woods | Glarus, Schweiz
History in the Woods
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Diese alte Brücke fand ich auf dem Weg zum Klöntalersee. Bei sonnigem Wetter präsentierte sich die Landschaft in herbstlichen Farben.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



608 | Matterhorn Cloud | Zermatt, Schweiz
Matterhorn Cloud
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Eine UFO-Wolke über dem Matterhorn (4478m) das war mein Traum. Als ich an diesem Morgen aus den Federn kroch, bildeten sich vielversprechende Formen über dem Gipfel. Leider waren die Verhältnisse nicht ganz optimal für die UFO-Form, jedoch war diese, vom Sonnenaufgang gefärbte, Wolke auch eine Schönheit.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



627 | Venus on Fire | Glarus, Schweiz
Venus on Fire
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Venus ist der Planet, der auf seiner Umlaufbahn der Erdbahn mit einem minimalen Abstand von 38 Millionen Kilometern am nächsten kommt. Aus diesem Grund ist er nach Sonne und Mond das hellste Objekt am Himmel.
An diesem Morgen ging die Venus im Morgenrot über dem verschneiten Mürtschenstock (2441m) auf. Ist es im Winter auf dem Gipfel eisig kalt, herrschen im Gegensatz zur Erde auf der Venus bis zu 462°C. Unglaublich welche Unterschiede es in unserem Sonnensystem gibt.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



663 | The Frozen Wall | Meilen, Schweiz
The Frozen Wall
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Während im Zürcher Oberland schon fast frühlingshafte Temperaturen herrschten, präsentierte sich der Säntis (2502m) in Hintergrund bei Sonnenaufgang immer noch tiefgefroren.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



679 | Bloodmoon 2018 Rising | Rapperswil, Schweiz
Bloodmoon 2018 Rising
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der aufgehende Blutmond über dem Schloss Rapperswil.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



69 | 8001 Electricity | Zürich, Schweiz
8001 Electricity
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Prime Tower hinter den Gleisen des Zürich Hauptbahnhofs


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



77 | Snow Line 600 Meters | Zürich, Schweiz
Snow Line 600 Meters
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Ein kalter Februar Nachmittag auf dem Uetliberg


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



79 | Circus in Town | Zürich, Schweiz
Circus in Town
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Zirkus Conelli lässt die Zürcher Innenstadt in hellem Licht erstrahlen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



159 | Ways to Zurich West | Zürich, Schweiz
 Ways to Zurich West
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Zürich West bei Nacht


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



166 | Chruches of Zurich | Zürich, Schweiz
Chruches of Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Türme der Kirchen von Zürich.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



220 | Hausstock Sunset | Glarus, Schweiz
Hausstock Sunset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Hausstock (3158m) ist ein Berg in den Glarner Alpen an der Grenze zwischen dem Kanton Glarus und Graubünden. Er überschaut das Glarner Linthal und das Bündnerische Surselva.
Dieses Foto wurde von Braunwald (1256m) kurz vor Sonnenuntergang aufgenommen, als sich die schneebedeckten Berge im Abendrot im besten Licht zeigte.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



233 | Circus at Dusk | Zürich, Schweiz
Circus at Dusk
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Alljährlich schlägt der Zirkus Conelli auf dem Bauschänzli in Zürich seine Zelte auf. Mit seinen Lichtern beleuchtet er jeweils das Ufer der Limmat in seiner speziellen Art. Diese Panoramaaufnahme wurde kurz nach Sonnenuntergang aufgenommen. Es besteht aus fünf vertikalen 10 Sekunden Belichtungen der Lichter und fünf 25 Belichtungen um die dunkle Umgebung heller einzufangen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



242 | Sunrise in the Clouds | Ostschweiz, Schweiz
Sunrise in the Clouds
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto wurde sprichwörtlich in den Wolken aufgenommen. Als ich auf dem Uetliberg (869m) stand, stieg der Nebel langsam in die Höhe. Kurz vor Sonnenaufgang färbten sich die Wolken über der Berglandschaft knall rot. In diesem Bild kann man die Gipfel mehrerer Gebirgszüge sehen. Auf der linken Seite ist die Alpstein Region mit seinem höchsten Gipfel dem Säntis (2502m) in den Appenzeller Alpen zu sehen. In der Mitte die Churfirsten mit seinen Bergspitzen Selun (2205m), Frümsel (2263m), Brisi (2279m), Zuestoll (2235m), Schibenstoll (2234m), Hinterrugg (2306m), Chäserrugg (2262m) beheimated im Kanton St.Gallen. Und ganz rechts beginnen bereits die Glarner und Schwyzer Alpen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



273 | Dreaming | Männedorf, Schweiz
Dreaming
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto entstand am 29.August 2015 um 05:15 Uhr im Zürcher Oberland und wurde aus knapp 200m Entfernung aufgenommen. Per Telefon gab ich meiner Freundin Anweisungen, wo sie genau stehen soll. Angesichts der hohen Brennweite wanderte der Vollmond ganz schön flott durchs Bild, was die Aufnahme etwas stressiger machte als angenommen. Mit dem Resultat bin ich aber mehr als glücklich. Das Foto habe ich mir exakt so vorgestellt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



261 | Urban Sunset | Zürich, Schweiz
Urban Sunset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal lohnt es sich einen genaueren Blick Richtung Sonnenuntergang zu werfen. Durch das Zoomobjektiv zeigte sich die Sonne sehr gross und der Himmel schien zu brennen. Dennoch war das Finden einer guten Komposition bei 400mm nicht gerade einfach, da die Sonne sich schnell verschiebt und typischerweise sehr hell ist.
Dieses Foto wurde am Zürichsee auf der Chinawiese Blickrichtung Stadtzentrum aufgenommen.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



293 | Reaching Heaven | Bürgenstock, Schweiz
Reaching Heaven
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Es gibt in der Schweiz kaum etwas Schöneres als bei dickem Nebel in die Bergbahn zu steigen und einige Meter in die Höhe zu fahren. So war es auch bei diesem Bild. Über dem Vierwaldstättersee lag eine sehr dicke Nebeldecke doch auf der Rigi war Sonnenschein pur und anschliessend sternenklar. Aus der Ferne konnte ich den Bürgenstock ablichten. Hier entsteht zurzeit das neue Bürgenstock Resort Lake Lucerne, dessen Baukräne knapp über die Wolken ragten. Wahrhaftig ein Bau in den Himmel.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



325 | Countryside Moonset | Wädenswil, Schweiz
Countryside Moonset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im Mai hatte ich diese Szene bereits mit 1200mm eingefangen. Der Vollmond geht hier auf der anderen Seite des Zürichsees unter. Dieses Mal versuchte ich mein Glück mit 850mm. Nicht zuletzt dank besserem Wetter erzielte ich ein viel schärferes Foto. Das Foto sieht schon fast aus wie eine Manipulation, ist jedoch echt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



351 | Fluebrig Rising | Innerthal, Schweiz
Fluebrig Rising
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Foto zeigt den Fluebrig (2029m) im Fokus bei Sonnenaufgang. In der Nacht verdeckten Wolken die Milchstrasse über dem Bergmassiv, die sich dann zum Morgen grauen verzogen. Bei Tagesanbruch färbte sich der Gipfel rötlich und das Innerthal erwachte langsam.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



390 | Grossmünster Alignment | Zürich, Schweiz
Grossmünster Alignment
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der aufgehende sichelförmige Mond positionierte sich in diesem Moment wunderbar über dem Grossmünster.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



397 | Matterhorn Tentacles | Zermatt, Schweiz
Matterhorn Tentacles
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An diesem Abend sah es in der Tat so aus als würde ein Krake seine Tentakel nach dem Matterhorn (4478m) ausstrecken. Doch was wäre die Schweiz nur ohne ihr Wahrzeichen?


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



426 | Six Peaks at Sunrise | Churfirsten, Schweiz
Six Peaks at Sunrise
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Im Kanton St. Gallen hat man des Öfteren das Luxusproblem, dass die Churfirsten im Hintergrund zu sehen sind. Die Gipfel sind mächtig und ohne Frage beeindruckend. Ob bei Nacht mit der Milchstresse oder bei Sonnenaufgang sie gehören zu meinen liebsten Bergen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



448 | Enlightenment | Engelberg, Schweiz
Enlightenment
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In den Schweizern Alpentälern dauert es manchmal ganz schön lange bis die Sonne zu sehen ist. So auch an diesem Wintermorgen in Engelberg. Durch den leichten Nebel bot sich mir ein wundervolles Schauspiel.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



462 | Unreachable | Zürich, Schweiz
Unreachable
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

So hoch die Gebäude in der Stadt auch gebaut werden, sie werden nie die Höhe der Schweizer Alpen erreichen. Hier zu sehen eines der höchsten Gebäude der Schweiz. Dabei handelt es sich um den Swissmill Tower mit 118m.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



489 | Zurich most Famous | Zürich, Schweiz
Zurich most Famous
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Grossmünster, die Kirche St.Peter und das Fraumünster sind in jedem Reiseführer als Highlights der Stadt beschrieben.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



490 | Landmark of Zurich | Zürich, Schweiz
Landmark of Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Grossmünster ist das Wahrzeichen Zürichs und seine Türme wachen über die Altstadt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



506 | Natural Kicker | Niederurnen, Schweiz
Natural Kicker
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die verschiedenen Gesteinsformationen in den Schweizer Bergen faszinieren mich ungemein. Bei Sonnenaufgang heben sich die einzelnen Ebenen sogar farblich voneinander ab. Es sieht fast so aus als wäre dies eine riesige Schanze mit welcher man auf die Gipfel der Glarner Alpen springen könnte. Im Hintergrund zu sehen der Gumenstock (2256m), Chli Gumen (2247m) und der Schijen (2259m).


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



560 | High Voltage Runner | Männedorf, Schweiz
High Voltage Runner
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In diesem Moment konnte ich einen doppelten Blitzeinschlag in den Zürichsee einfangen. Keine drei Minuten später musste ich meine Kamera schnell in Sicherheit bringen, als das Gewitter sinnflugartige Regenfälle entlud.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



602 | The Wall | Hinwil, Schweiz
The Wall
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Säntis (2502m) ist einer der weitest sichtbaren Berge in der Schweiz. Bei Sonnenuntergang färbt sich an klaren Tagen die ganze Felswand rot.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



635 | Layers of Switzerland | Meilen, Schweiz
Layers of Switzerland
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

In Sachen Lebensqualität ist die Schweiz immer ganz vorne mit dabei. Bei einem solchen Anblick muss man sich nicht fragen wieso. Nur wenige Kilometer von zu Hause entfernt, konnte ich an diesem Tag dem Nebel entfliehen und einen herrlichen Weitblick geniessen. Von der Albiskette, über die Rigi (1798m) bis hin zu Eiger (3970m), Mönch (4107m) und Jungfrau (4158m) waren sie alle zu sehen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



137 | Heart of Zurich | Zürich, Schweiz
Heart of Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Das Letzigrund Stadion als leuchtendes Herz von Zürich.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



68 | Bridge to the Future | Zürich, Schweiz
Bridge to the Future
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Brücke im Zürich West Park


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



78 | Winter Groove | Zürich, Schweiz
Winter Groove
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Spuren im Schnee auf der Forch


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



162 | Edge of Schwyz | Schwyz, Schweiz
Edge of Schwyz
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Sonnenaufang über den Gipfeln von Schwyz


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



238 | January Full Moon | Zürich, Schweiz
January Full Moon
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An einem nebligen Morgen bei -5°C war ich daran den Mond mit meinem 70-200mm Objektiv plus 2x Extender einzufangen. Dieses Foto schoss ich kurz vor Sonnenaufgang auf einem gefrorenen Feld auf der Waid 600m, daher auch der leichte rote Schimmer. Einige Minuten später verschwand der Mond und der Nebel wurde dicker.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



239 | Swiss Neighbourhoods | Elm, Schweiz
Swiss Neighbourhoods
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bereits im Oktober war ich mit meiner Kamera auf den Gipfel des Schabells (2127m) gestiegen, um das Panorama bei Sonnenuntergang einzufangen. Nach einem fast dreistündigen Aufstieg und einer kleinen Kletteraktion stand mein Stativ dann auch an einem sehr steil abfallenden Hang. Wie auf dem Bild zu sehen, wird man hier oben von keinem Nachbarn gestört.
Auf dem Foto scheinen folgende Gipfel im Abendrot Gufelstock (2436m), Bützistock (2496m), Magerrain (2524m), Spitzmeilen (2501m), Gulderstock (2520m), Wissgandstöckli (2488m) und der Foostock (2611m).



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



241 | October Dreamscape | Elm, Schweiz
October Dreamscape
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieses Bild schoss ich während einer 12 stündigen Nacht am Chüebodensee (2046m) oberhalb von Elm. Es fühlte sich an wie eine der längsten Nächte meines Lebens aber ich wollte mir diese letzte Gelegenheit vor dem Winter nicht entgehen lassen. Als der Mond aufging und die Umgebung ein wenig erleuchtete konnte ich dieses Panorama, das aus 10 vertikalen 14mm Aufnahmen besteht, schiessen. Durch den Mondschein und die Jahreszeit kann man die Milchstrasse oben links nur schwer erkennen. Der grünliche Nebel am Himmel wird Airglow genannt. Es ist eine schwache Lichtemission durch die planetarische Atmosphäre. In diesem Fall die Atmosphäre der Erde.
Das Foto wurde sogar noch zu einem Schatten Selfie, wie man in der unteren linken Ecke sehen kann.



DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



244 | Zurich Invasion | Zürich, Schweiz
Zurich Invasion
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Manchmal braucht es das gewisse Quäntchen Glück, denn dieses Foto hatte ich überhaupt nicht geplant. 30 Minuten vor Sonnenaufgang kam ich, nach einem Wochenende in der Zentralschweiz, am Zürcher Hauptbahnhof an. Der Himmel war Wolken bedeckt, jedoch konnte ich in der Ferne eine wolkenlose Region erkennen. Als ich die verschiedenen Webcams durchschaute, war ich mir ziemlich sicher, dass es einen farbenreichen Sonnenaufgang geben würde. Einige Minuten später stand ich am Bürkliplatz und konnte den Sonnenaufgang mit einem Panorama bestehend aus 8 vertikalen Fotos einfangen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



278 | Bloodmoon 2015 | Zermatt, Schweiz
Bloodmoon 2015
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Vor zwei Wochen war es soweit, für einmal war der Blutmond war auch in Europa zu sehen. Besonders speziell für mich, da dieses Datum genau auf meinen Geburtstag viel. Was für ein astronomisches Geschenk! Natürlich konnte ich mir dieses Spektakel nicht entgehen lassen. Um auch beste Sicht auf den Mond zu haben, reisten wir ins Wallis nach Zermatt. Es war geplant die Nacht im Zelt zu verbringen, jedoch merkten wir in den Nächten zuvor, dass die Temperaturen etwas gar tief fielen. Kurzerhand fanden wir noch Unterschlupf in der Fluhalp. Dies war ein wahrer Segen, denn die Campierenden am Stellisee (2537m) erwachten am Morgen mit einem gefrorenen Schlafsack. Unsere Jagd nach dem Blutmond war da wesentlich entspannter. Vom Zimmer das Wetter beobachten und zur richtigen Zeit die Kamera auf die Terrasse gestellt und drauflos fotografiert.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



298 | Sunset Silhouettes | Horgen, Schweiz
Sunset Silhouettes
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Dieser Bauernhof befindet sich auf einem Hügel im Kanton Zürich. Bei einem beindruckenden Sonnenuntergang suchte ich die Umgebung mit meinem 600mm Objektiv ab und fand dieses Motiv. Besonders der einsame Baum hatte es mir angetan. Als die Wolkenformation immer atemberaubendere Formen und Farben annahm, war ich mehr als begeistert.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



299 | Bachtel Moonrise | Hinwil, Schweiz
Bachtel Moonrise
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am sonnigen Sonntagnachmittag hatte ich Lust auf eine kleine Foto Tour. Da schon fast Vollmond war, schaute ich spontan wo der Mond aufgehen würde. Glücklicherweise war ein optimaler Ort ganz in meiner Nähe. Von hier aus sollte der Mond direkt hinter dem Bachtel (1115m) aufgehen. Frühzeitig kam ich am vorgesehenen Ort an und baute meine Kamera mit dem 150-600mm Objektiv auf. Für Spaziergänger scheint es immer etwas komisch, wenn jemand mit einem etwas grösseren Objektiv mitten im Acker steht. Denn aus knapp 13km Entfernung war für die Passanten nicht auf den ersten Blick zu erkennen, was mein Objekt der Begierde war. Und schon erst recht nicht, als der Mond noch nicht zu sehen war. Das ein oder andere lustige Gespräch kam so schon zu Stande.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



300 | Uetliberg Moonset | Zürich, Schweiz
Uetliberg Moonset
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am Montagmorgen sollte der Vollmond gemäss Planung hinter dem Uetliberg (869m) untergehen. Wie man sieht tat er dies auch wunderbar. Vom Bootssteg in Zollikon konnte ich den Mond aus ca. 6.5km Entfernung zusammen mit dem Aussichtsturm des Uetlibergs ablichten. Dabei war die Jagd nach dem Mond noch spannender als eigentlich geplant. Als wir nämlich der Seestrasse entlangfuhren, konnten wir sehen wie sich der Mond immer mehr der Bergkuppe näherte und dies etwas früher als gedacht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



350 | Dreaming of the Alps | Horgen, Schweiz
Dreaming of the Alps
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Als an diesem Morgen der Nebel sanft über die Landschaft strich, teilte er die verschneite Berglandschaft vom warmen Unterland. Eine Szene wie aus einem Traum.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



401 | Backyard of Uetli | Zürich, Schweiz
Backyard of Uetli
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die letzten Sonnenstrahlen des Tages zeichnen farbige Flecken ins Knonauer Amt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



452 | Rigi in the Sky | Schwyz, Schweiz
Rigi in the Sky
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An diesem Tag viel mir ein eigenartiges Luftschiff über den Wolken auf. Es war die Rigi, die über den Wolken schwebte.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



488 | Not a View | Zürich, Schweiz
Not a View
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

An den meisten Tagen bietet die Waid eine wunderbare Aussicht über die Stadt und bei etwas Glück auch in die Berge. Dieses Bild zeigt einer dieser Morgen, an denen die Sicht nicht ganz so optimal war.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



491 | The Old and the New | Zürich, Schweiz
The Old and the New
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Der Turm der Kirche St.Peter spiegelte sich schon vor hunderten von Jahren in der Limmat, wogegen der Prime Tower im Hintergrund noch nicht allzu lange das Stadtbild prägt.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



492 | Morning at Fraumünster | Zürich, Schweiz
Morning at Fraumünster
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Fraumünster Kirche im Morgenlicht.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



83 | Arches of Urania | Zürich, Schweiz
Arches of Urania
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Bögen der Brücke Lindenhofstrasse Uraniastrasse


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



86 | Blue Vains of Zurich | Zürich, Schweiz
Blue Vains of Zurich
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Autobahneinfahrt in den Tunnel durch den Üetliberg


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



88 | Lanes of Zurich West | Zürich, Schweiz
Lanes of Zurich West
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Hardbrücke fotografiert vom Parkhaus Escherwyss um 02:00 Uhr


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



658 | Tree in the Sky | Schönenberg, Schweiz
Tree in the Sky
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Welt knapp über der Nebeldecke sieht manchmal sehr beindruckend aus. Die Zivilisation verschwindet und nur die markantesten Merkmale der Landschaft sind sichtbar. So auch dieser Baum der über den Wolken zu schweben schien. Dieses Schauspiel war leider nach kurzer Zeit vorbei.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



659 | Last Ride 2017 | Schönenberg, Schweiz
Last Ride 2017
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Die Dunkelheit legte sich langsam über die Landschaft und die letzten Nebelschwaden zogen davon. Ein Reisender zog für mich leuchtende Spuren mit dem Rücklicht seines Autos. Ein Moment wie aus einem Märchen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



660 | Christmas Fire | Schönenberg, Schweiz
Christmas Fire
Klicken Sie auf das Foto für die Detailansicht.

Am ersten Weihnachtstag stand ich im Garten meiner Familie in Schönenberg. Die Sonne ging langsam hinter den Hügeln unter und die Wolken färbten sich langsam rötlich. Eine vereiste Spur führte mich zu diesen Bäumen, die im Abendrot Feuer fingen.


DETAILS ZUM BILD | BILD KAUFEN



Switzerland Photography by Gianni Krattli


GIANNIKRATTLI.COM